0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Milgamma

23 Artikel gefunden

Milgamma Protect:

Kribbeln, Ameisenlaufen, Brennen sowie andere unangenehme Empfindungen bzw. Schmerzen bis hin zu einem Taubheitsgefühl und vermindertem Schmerz- und Temperaturempfinden vorwiegend an den Füßen: Das alles können Zeichen einer diabetischen Nervenstörung sein, der so genannten Neuropathie. Viele Diabetiker sind davon betroffen, wobei sich Folgen bis hin zum „diabetischen Fuß“ einstellen können. Ursachen sind der hohe Blutzucker bzw. die Blutzuckerspitzen des Diabetikers. Hinzu kommt dass bei diesen Patienten meist ein Mangel an nervenschützendem Vitamin B 1vorliegt.

Die gute Blutzuckereinstellung ist das “A und O”. Wertvolle Dienste zur Vorbeugung und Behandlung entsprechender Nervenstörungen kann der Wirkstoff Benfotiamin leisten. Als fettlösliche Vorstufe (so genanntes Pro-Drug) des wasserlöslichen Vitamins B 1 erreicht es in weit höheren und damit therapeutisch wirksamen Konzentrationen sein Zielgebiet, das Nervengewebe.

Diabetischer Fuß:

Mit den Füßen fängt es an…
Ob ein Diabetes bereits die Nerven angegriffen hat, ist häufig über die Füße feststellbar
Die betroffenen Körperregionen kribbeln, brennen, schmerzen oder fühlen sich taub und pelzig an. Irgendwann kann das Empfindungsvermögen sogar ganz verloren gehen. Diabetiker sollten diese Anzeichen unbedingt ernst nehmen!

Nervenschäden können zu einem diabetischen Fuß führen
Bei Diabetikern entsteht eine Neuropathie (Erkrankung der Nerven) meistens an Beinen und Füßen, denn hier verlaufen lange, dünne Nervenbahnen, die besonders anfällig für Störungen sind. Wer eine Neuropathie nicht behandeln lässt, riskiert einen „diabetischen Fuß“. Durch die Unterversorgung sind die Nerven in Beinen und Füßen so beeinträchtigt, dass Schmerzen, Druck, Berührung oder Temperaturunterschiede an den betroffenen Körperstellen nicht mehr wahrgenommen werden.

MILGAMMA protekt Filmtabletten

17%

gespart*
nur 53,67 € **
UBV² 65,45 €

Packungsgröße 90 St

Grundpreis 0,60 € / 1 St

MILGAMMA protekt Filmtabletten

22%

gespart*
nur 19,68 € **
UBV² 25,45 €

Packungsgröße 30 St

Grundpreis 0,66 € / 1 St

MILGAMMA 300 mg Filmtabletten

22%

gespart*
nur 25,99 € **
UBV² 33,46 €

Packungsgröße 30 St

Grundpreis 0,87 € / 1 St

MILGAMMA 300 mg Filmtabletten

15%

gespart*
nur 70,11 € **
UBV² 82,49 €

Packungsgröße 90 St

Grundpreis 0,78 € / 1 St

MILGAMMA 100 mg überzogene Tabletten

15%

gespart*
nur 50,63 € **
UBV² 59,57 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,51 € / 1 St

MILGAMMA mono 50 überzogene Tabletten

22%

gespart*
nur 18,94 € **
UBV² 24,50 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,19 € / 1 St

MILGAMMA mono 150 überzogene Tabletten

19%

gespart*
nur 31,08 € **
UBV² 38,54 €

Packungsgröße 60 St

Grundpreis 0,52 € / 1 St

MILGAMMA NA Weichkapseln

19%

gespart*
nur 34,59 € **
UBV² 42,89 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,35 € / 1 St

MILGAMMA mono 150 überzogene Tabletten

14%

gespart*
nur 50,28 € **
UBV² 59,15 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,50 € / 1 St

MILGAMMA 300 mg Filmtabletten

14%

gespart*
nur 47,97 € **
UBV² 56,43 €