0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Omniflora

4 Artikel gefunden

Omniflora N
Die Darmflora spielt eine zentrale Rolle bei der Versorgung unseres Körpers mit Nährstoffen und der darmgebundenen Immunabwehr. Der Dünn- und Dickdarm werden mit einer Vielzahl von Bakterien besiedelt, von denen vor allem Milchsäurebakterien wie Lactobacillus gasseri und Bifidobacterium longum besonders nützlich sind.

Als äußerst sensibles System kann die Darmflora durch Einflüsse wie psychischen Stress, unausgewogene Ernährung oder die Einnahme von Antibiotika aus dem Gleichgewicht geraten und Pilze, Bakterien oder Keime leichter in den Darm gelangen. Die Folge können Magen-Darm-Beschwerden wie Verstopfung, Durchfall oder Blähungen sein.

Hier helfen Probiotika. Das sind lebensfähige, körpereigene Mikroorganismen, meist Milchsäurebakterien, die im Darm eine positive gesundheitliche Wirkung erzielen. Sie produzieren Milchsäure, welche den pH-Wert des Darmes in den sauren Bereich verschiebt. Das hemmt das Wachstum pathogener Keime, während das der natürlichen Darmflora stimuliert wird. Probiotika sind in Lebensmitteln wie z.B. Joghurts oder Müslis oder – in höherer Konzentration – in Arzneimitteln wie dem mild wirksamen Omniflora N enthalten. In Lebensmitteln sind generell weniger der gesunden Bakterien vorhanden.

Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Darmfunktion, z.B. bei Darmträgheit und Durchfall.

Größe: 20, 50, 100 Stück
Wirkstoff: Milchsäurebakterien (Lactobacillus grasseri, Bifidobacterium longum)
PZN (20): 4994871
PZN (50): 4764616
PZN (50): 4764522

Omniflora Akut
Rund 35 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr an einer Durchfall-Erkrankung. Von Durchfall spricht man bei mehr als 3 dünnflüssigen Stuhlgängen am Tag.

Dabei gelangen pathogene Keime in den Darm und geben Giftstoffe (Toxine) ab, was zu einer vermehrten Sekretion von Wasser führt. Die Folge ist akuter Durchfall. Dabei werden durch die erhöhte Stuhlfrequenz vermehrt Flüssigkeit und Nährstoffe ausgeschieden, was zu einer Schwächung des Körpers führen kann.

Hier hilft das Medikament Omniflora Akut schnell und sanft bei der symptomatischen Behandlung der Beschwerden. Es enthält lebensfähige Hefezellen, welche die Krankheitserreger binden und ihr Wachstum hemmen. So wird der übermäßige Wasserverlust reduziert und akuter Durchfall damit sanft gelindert. Medizinische Hefe kann darüber hinaus auch vorbeugend angewendet werden, beispielsweise um Reisedurchfall, insbesondere bei Fernreisen, zu verhindern.

Zur symptomatischen Behandlung bei akutem Durchfall (Diarrhö) und zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisedurchfall (Reisediarrhö).

Größe: 10, 20, 50 Stück
Wirkstoff: Trockenhefe (Saccharomyces cerevisiae
PZN (10): 0849758
PZN (20): 0849764
PZN (50): 08499770

Omniflora N Kapseln 100 ST
[4764622]

Einheit: 100 ST
Darreichungsform: Kap
Hersteller: Novartis Ch. Vl Zyma
Omniflora®
N Kapseln
Wirkstoff: Milchsäurebakterien (Lactobacillus grasseri, Bifidobacterium longum) Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Darmfunktion, z.B. bei Darmträgheit u. Durchfall.
Hinweis: Enthält u.a. Sucrose (Zucker) und Lactose.

Omniflora Indikation – Unterstützung der Darmfunktion, z.B. bei Darmträgheit und Durchfall

Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: – Säuglingen bis zum vollenden 1. Lebensjahr – Schwäche der Körperabwehr (Immunschwäche)

- Bei Kleinkindern bis zum vollendeten 6. Lebensjahr ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. – Bei akutem Durchfall mit hohem Fieber oder Blutbeimengung darf das Arzneimittel nur unterärztlicher Überwachung verwendet werden.
Dosierung
Erwachsene: 3mal täglich eine Kapsel – Bei akuten Durchfällen können bis zu 3mal täglich 2 Kapseln eingenommen werden. – Nach Abklingen der Beschwerden empfiehlt sich eine weitere Einnahme von 1 Kapsel täglich.

Kinder ab dem vollenden 1. Lebensjahr: 1-2mal täglich 1 Kapsel
Patientenhinweise – Das Arzneimittel kann unbedenklichüber einen längeren Zeitraum eingenommen werden. – Die Behandlung von Darmfloraschäden erfordert oft eine Langzeitbehandlung.
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!
Artweise – Die Kapseln sollen zu den Mahlzeiten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. – Bei Kleinkindern ist der Kapselinhalt in lauwarmer Flüssigkeit oder Brei zu verabreichen. Das Gemisch sollte sofort eingenommen werden.
Wechselwirkungen – Bei gleichzeitiger Gabe von Antibiotika kann die Wirksamkeit des Präparates herabgesetzt werden.
Sonstiges – Die Anwendung dieses Arzneimittels hat lediglich unterstützenden Charakter und darf im Erkrankungsfall nur als Ergänzung zu sonstigen wirksamen Behandlungsmaßnahmen erfolgen. – Insbesondere bei Durchfallerkrankungen ersetzt das Arzneimittel nicht die notwendige Behandlung zum Flüssigkeitsersatz sowie sonstige Maßnahmen wie z.B. den vorübergehenden Verzicht auf feste Nahrung. – Bei akuten Beschwerden wie z.B. Durchfall mit Blutbeimengung oder mit Fieber, länger andauernden oder unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Warnhinweisehilfsstoffe
Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit hereditärer Fructose-Intoleranz nicht angewendet werden.

OMNIFLORA N Hartkapseln

37%

gespart*
nur 18,09 € **
UBV² 28,98 €

Packungsgröße 50 St

Grundpreis 0,36 € / 1 St

OMNIFLORA N Hartkapseln

35%

gespart*
nur 32,30 € **
UBV² 49,98 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,32 € / 1 St

OMNIFLORA N Hartkapseln

32%

gespart*
nur 8,48 € **
UBV² 12,48 €

Packungsgröße 20 St

Grundpreis 0,42 € / 1 St

OMNIFLORA akut Hartkapseln

27%

gespart*
nur 15,10 € **
UBV² 20,96 €

Packungsgröße 50 St

Grundpreis 0,30 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken