0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Biolectra

2 Artikel gefunden

Zink stärkt die Abwehr
Jede Körperzelle braucht Zink

Der menschliche Körper hat etwa zwei bis vier Gramm Zink gespeichert, vorwiegend in der Muskulatur und in den Knochen. Unser Organismus kann das lebenswichtige Spurenelement weder selbst herstellen noch ausreichend speichern – wie müssen es kontinuierlich mit der Nahrung aufnehmen.

Das Spurenelement ist ein unentbehrlicher Bestandteil von über 300 Enzymen, die an nahezu allen Stoffwechselprozessen beteiligt sind, und es aktiviert wichtige Hormone.

Gerade in der nasskalten Jahreszeit von großer Bedeutung: Zink sorgt für ein schlagkräftiges Immunsystem! Dabei kann Zink die Abwehr gleich auf mehreren Ebenen stärken:

Zink aktiviert die so genannten Fresszellen: Diese patrouillieren ständig im Blut und räumen vorsorglich alles aus dem Weg, was ihnen fremdartig erscheint. Gleichzeitig ist Zink bei der Produktion spezieller Killerzellen beteiligt, die infizierte Gewebeteile erkennen und zerstören. Zink fördert außerdem die Bildung von Zytokinen: Diese Botenstoffe sorgen für die Kommunikation innerhalb des Immunsystems – unter anderem senden sie das Signal zur Erhöhung der Körpertemperatur. Zink hilft auch dann, wenn es im Hals bereits kratzt und die Nase schon läuft, denn es kann die Vermehrung von Viren hemmen und das Andocken der Viren an den Schleimhautrezeptoren verhindern. Um von dieser Wirkung zu profitieren, ist eine ausreichend hohe Zinkkonzentration im Bereich der Schleimhäute im Mund- und Rachenraum erforderlich. Hierzu eignen sich am besten Biolectra Zink Lutschtabletten.

Ein chronischer Zinkmangel kann die Abwehrzellen so beeinträchtigen, dass die Gefahr für körpereigene Fehlreaktionen steigt und das Immunsystem auf völlig harmlose Substanzen überreagiert.

Auch wenn das Immunsystem bereits zu heftig reagiert und Ihnen nach dem Kontakt mit Blüten- oder Gräserpollen die Nase läuft und die Augen jucken, kann das Spurenelement Zink direkt helfen, indem es die Freisetzung von Entzündungsstoffen hemmt.

BIOLECTRA Zink Brausetabletten

32%

gespart*
nur 6,76 € **
UBV² 9,96 €

Packungsgröße 20 St

Grundpreis 0,34 € / 1 St

BIOLECTRA Zink Lutschtabletten

15%

gespart*
nur 5,98 € **
UVP¹ 7,10 €

Packungsgröße 20 St

Grundpreis 0,30 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken