0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Bifon

8 Artikel gefunden

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen
darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden
Sie sich bei Fragen bitte an Ihre(n) Arzt/Ärztin oder Ihre(n) Apotheker/Apothekerin.
Gebrauchsinformation bitte sorgfältig lesen!
Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
1 g Creme enthält 10 mg Bifonazol
Sonstige Bestandteile:
Chlorhexidindigluconat, 2-Octyl-1-dodecanol, Cetylstearylalkohol, Cetylpalmitat, Sorbitanstearat, Polysorbat 60, gereinigtes Wasser
Darreichungsform und Inhalt:
Bifon Creme ist in Originalpackungen zu 15 g und 35 g Creme erhältlich.
Stoff- oder Indikationsgruppe:
Bifon Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Azolantimykotikum).
Pharmazeutischer Unternehmer: Hersteller:
Dermapharm AG mibe GmbH Arzneimittel
Luise-Ullrich-Straße 6 Münchener Straße 15
82031 Grünwald 06796 Brehna
Tel.: 0 89/6 4186-0 (ein Tochterunternehmen der Dermapharm AG)
Fax: 0 89/6 4186-130

Anwendungsgebiete:
Infektionen der Haut, die durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Pilzarten wie z.B. Malassezia furfur oder Corynebacterium
minutissimum hervorgerufen werden, wie z.B.:
— Mykosen der Haut und der Hautfalten (Tinea corporis und Tinea inguinalis)
— Mykosen zwischen Fingern und Zehen (Tinea pedis, Tinea manuum)
— Pityriasis versicolor
— oberflächliche Hefepilzerkrankungen (Candidosen) der Haut
— Zwergflechte (Erythrasma).
Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Bifon Creme nicht anwenden?
Sie dürfen Bifon Creme bei Überempfindlichkeit gegen Bifonazol nicht anwenden.
Wann dürfen Sie Bifon Creme erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden?
Sie sollten Bifon Creme bei Säuglingen nur unter ärztlicher Überwachung anwenden.
Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Bifonazol sollte während der Schwangerschaft nur unter sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung angewendet werden, da mit der
Anwendung bei Schwangeren keine Erfahrungen vorliegen.
Während der Stillperiode darf Bifon Creme nicht im Brustbereich angewendet werden.
Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Keine.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Bifon Creme oder werden selbst in ihrer Wirkung durch
Bifon Creme beeinflußt?
Bei bestimmungsgemäßer örtlicher Anwendung wurden bislang keine Wechselwirkungen bekannt.
Bifon Creme
Wirkstoff: Bifonazol
Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Bifon Creme nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die
Anwendungsvorschriften, da Bifon Creme sonst nicht richtig wirken kann.
Wieviel von Bifon Creme und wie oft sollten Sie Bifon Creme anwenden?
Tragen Sie Bifon Creme einmal täglich auf die erkrankten Hautgebiete auf.
Zum Auftragen auf eine handtellergroße Fläche ist im allgemeinen etwa 1 g Creme (entspr. 0,5 — 1 cm Stranglänge) ausreichend.
Wie sollten Sie Bifon Creme anwenden?
Bifon Creme wird auf die erkrankten Hautgebiete dünn aufgetragen und leicht eingerieben.
Wie lange sollten Sie Bifon Creme anwenden?
Wichtig für den Behandlungserfolg ist die regelmäßige und ausreichend lange Anwendung dieses Arzneimittels. Die
Behandlungsdauer ist unterschiedlich lang und hängt u.a. vom Ausmaß und der Lokalisation der Krankheit ab. Um eine vollständige
Ausheilung zu erreichen, sollte die Behandlung mit Bifon Creme nicht gleich nach dem Abklingen der akuten entzündlichen
Krankheitszeichen oder der subjektiven Beschwerden beendet werden. Die Dauer der Behandlung beträgt bei Pilzerkrankungen der
Haut im allgemeinen 2 — 4 Wochen.
Überdosierung und andere Anwendungsfehler:
Was ist zu tun, wenn Bifon Creme in zu großen Mengen angewendet wurde (beabsichtigte oder versehentliche Überdosierung)?
Auch bei der Anwendung großer Mengen (z.B. bei großflächigem Auftragen) sind keine Vergiftungen zu erwarten.
Falls versehentlich größere Mengen Creme verschluckt wurden (z.B. durch ein Kind), verständigen Sie bitte einen Arzt.
Was ist zu beachten, wenn Sie zu wenig Bifon Creme angewendet oder eine Anwendung vergessen haben?
Setzen Sie die Behandlung wie in der Dosierungsanleitung angegeben fort (tragen Sie z.B. die Creme nicht häufiger oder in größeren
Mengen auf).
Was müssen Sie beachten, wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden wollen?
Beachten Sie bitte, daß eine ausreichend lange Anwendungsdauer von Bifon Creme wichtig ist, um eine vollständige Ausheilung zu
erzielen und Rückfälle zu vermeiden.
Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie — z.B. wegen auftretender Nebenwirkungen — die Behandlung unterbrechen
oder vorzeitig beenden!
Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Bifon Creme auftreten?
Selten können leichte Rötung, Brennen, Reizungen sowie Schuppungen auftreten.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt/
Ihrer Ärztin oder Ihrem Apotheker/ Ihrer Apothekerin mit.
Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Das Verfallsdatum dieses Arzneimittels ist auf der Tube und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr
nach diesem Datum!
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Stand der Information:
Dezember 2003
Recycling-Papier aus 100% Altpapier. Spart Energie und Rohstoffe. Ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.
Aus 100% Altpapier
spart Energie und Rohstoffe

Bifon Creme 35 G
[8931206]

Einheit: 35 G
Darreichungsform: Cre
Hersteller: Dermapharm Ag
Bifon Creme Wirkstoffe: Bifonazol, 10 mg/g Anwendungsgebiete: Infektionen der Haut, die durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Pilzarten wie z. B. Malassezia furfur oder Corynebacterium minutissimum hervorgerufen werden, wie z. B.: –
Mykosen der Haut und der Hautfalten (Tinea corporis und Tinea inguinalis) –
Interdigitalmykosen (Tinea pedum, Tinea manum) –
Pityriasis versicolor –
superfizielle Candidosen der Haut –
Erythrasma.

Indikation – Bei verschiedenenäußerlichen Pilzinfektionen

Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

- Bifonazol soll bei Säuglingen nur unter ärztlicher Überwachung angewendet werden.
Dosierung – Creme 1mal täglich anwenden
Patientenhinweise – Die Anwendungsdauer hängt ab vom Heilungserfolg und sollte 2-4 Wochen dauern. – Arzneimittel nach Abklingen der Beschwerden nicht absetzen
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt od

BIFON Creme

43%

gespart*
nur 4,31 € **
UBV² 7,58 €

Packungsgröße 35 g

Grundpreis 123,14 € / 1.000 g

BIFON Haarlösung

36%

gespart*
nur 6,26 € **
UVP¹ 9,90 €

Packungsgröße 100 ml

Grundpreis 62,60 € / 1.000 ml

BIFON Lösung

36%

gespart*
nur 7,17 € **
UBV² 11,34 €

Packungsgröße 35 ml

Grundpreis 204,86 € / 1.000 ml

BIFON Creme

38%

gespart*
nur 2,27 € **
UBV² 3,70 €

Packungsgröße 15 g

Grundpreis 151,33 € / 1.000 g

BIFON Lösung

36%

gespart*
nur 5,00 € **
UBV² 7,93 €

Packungsgröße 15 ml

Grundpreis 333,33 € / 1.000 ml

BIFON Gel

38%

gespart*
nur 2,27 € **
UBV² 3,70 €

Packungsgröße 15 g

Grundpreis 151,33 € / 1.000 g

BIFON Pumpspray

36%

gespart*
nur 6,14 € **
UBV² 9,70 €

Packungsgröße 25 ml

Grundpreis 245,60 € / 1.000 ml

BIFON Gel

38%

gespart*
nur 4,68 € **
UBV² 7,58 €

Packungsgröße 35 g

Grundpreis 133,71 € / 1.000 g

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

30.11.2016: GLS hat statt zw. 10+12.30h erst gegen 15h ausgeliefert

29.11.2016: Bin sehr zufrieden. Schnell geliefert, alles in Ordnung

29.11.2016: gerne wieder

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken