0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Gargarisma

2 Artikel gefunden

Information für den Anwender
Gargarisma zum Gurgeln
9,6 g/100 ml Lösung
Wirkstoff: Aluminiumchlorid-Hexahydrat
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige
Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen
Behandlungserfolg zu erzielen, muss Gargarisma zum Gurgeln jedoch vorschriftsmäßig
angewendet werden. – Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. – Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. – Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach einer Woche keine Besserung
eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. – Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie
Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,
informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Diese Packungsbeilage beinhaltet:
1. Was ist Gargarisma zum Gurgeln und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln beachten?
3. Wie ist Gargarisma zum Gurgeln anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Gargarisma zum Gurgeln aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST GARGARISMA ZUM GURGELN UND WOFÜR WIRD ES
ANGEWENDET?
Gargarisma zum Gurgeln ist ein traditionelles Arzneimittel bei Entzündungen in der
Mundhöhle.
Gargarisma zum Gurgeln wird traditionell angewendet als mild wirkendes
Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.
Hinweis:
Sollten bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut die Beschwerden länger
als 1 Woche andauern, ist ein Arzt aufzusuchen.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON GARGARISMA ZUM
GURGELN BEACHTEN?
Gargarisma zum Gurgeln darf nicht angewendet werden – wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Aluminiumchlorid oder einen der
sonstigen Bestandteile von Gargarisma zum Gurgeln sind.
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden
Untersuchungen vor. Es darf deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet
werden.
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln ist
erforderlich
Gargarisma zum Gurgeln darf nur verdünnt angewendet und darf nicht eingenommen
werden.
Bitte beachten Sie, dass Gargarisma auf Teppich- und anderen Bodenbelägen, Möbel-,
Kunststoff- und Metalloberflächen zu nicht mehr entfernbaren Flecken führen kann.
Vermeiden Sie den Kontakt von Gargarisma mit diesen Materialien, und waschen Sie
versehentlich verschüttete Lösung sofort ab.
Bei Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel
einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch
wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bisher sind keine Arzneimittel bekannt, die die Wirkung von Gargarisma zum Gurgeln beeinflussen bzw. in ihrer Wirksamkeit durch dieses Arzneimittel beeinflusst werden.
Bei Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Es sind keine Besonderheiten zu beachten.

Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder
Apotheker um Rat.
Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte Gargarisma zum Gurgeln in
der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es sind keine Besonderheiten zu beachten.

3. WIE IST GARGARISMA ZUM GURGELN ANZUWENDEN?
Wenden Sie Gargarisma zum Gurgeln immer genau nach der Anweisung in dieser
Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie
sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Rühren Sie bitte 30 Tropfen Gargarisma zum Gurgeln (entsprechend einem halben
Teelöffel) in ein Glas mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) ein. Mit der verdünnten Lösung
wird mehrmals täglich der Mund gespült oder gegurgelt.
Art der Anwendung:
Gargarisma zum Gurgeln ist zum Spülen oder Gurgeln nach Verdünnen bestimmt. Die Anwendung sollte nach den Mahlzeiten erfolgen.

Dauer der Anwendung:
Gargarisma zum Gurgeln soll bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Gargarisma zum Gurgeln zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie eine größere Menge Gargarisma zum Gurgeln angewendet haben, als
Sie sollten
Bei der Einnahme größerer Mengen von Gargarisma zum Gurgeln können unter
Umständen Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an Ihren Arzt.
Wenn Sie die Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln vergessen haben Bitte verfahren Sie weiter wie unter Abschnitt 3. „Wie ist Gargarisma zum Gurgeln anzuwenden?“ beschrieben.
Wenn Sie die Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln abbrechen
Mit dieser Maßnahme gefährden Sie den Behandlungserfolg.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie
Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen
bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. WIE IST GARGARISMA ZUM GURGELN AUFZUBEWAHREN?
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett nach
„Verwendbar bis:“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das
Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
Aufbewahrungsbedingungen:
Flasche im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.
Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch
Haltbarkeit nach Öffnung des Behältnisses: 12 Monate.
6. WEITERE INFORMATIONEN
Was Gargarisma zum Gurgeln enthält:
Der Wirkstoff ist: Aluminiumchlorid-Hexahydrat.
100 ml Lösung enthalten: Aluminiumchlorid-Hexahydrat 9,604 g.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Saccharin-Natrium, gereinigtes Wasser, Salzsäure 36 % (nur zur Einstellung des pHWertes).
Wie Gargarisma zum Gurgeln aussieht und Inhalt der Packung:
Gargarisma zum Gurgeln ist eine klare Lösung.
Gargarisma zum Gurgeln ist in Packungen mit 50 ml Konzentrat (N2) erhältlich.

Gargarisma Halstabletten

Wirkstoff: Aluminium-Kaliumsulfat (Alaun)
zur Behandlung von Entzündungen der Schleimhaut des Mund- und Rachenraumes
schmecken lecker nach Pfefferminze
praktische Lutschtablette für die Einnahme unterwegs
Packungsgrößen: 20 Tabl.

GARGARISMA zum Gurgeln Liquidum

53%

gespart*
nur 3,67 € **
UBV² 7,97 €

Packungsgröße 50 ml

Grundpreis 73,40 € / 1.000 ml

GARGARISMA Halstabletten

54%

gespart*
nur 2,73 € **
UVP¹ 5,97 €

Packungsgröße 20 St

Grundpreis 0,14 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

30.11.2016: Bei einem Bestellwert von über 300€ hätte ich mich gefreut, wenn es noch die ein oder andere Probe dazu gegeben hätte.

30.11.2016: GLS hat statt zw. 10+12.30h erst gegen 15h ausgeliefert

29.11.2016: korrekt und schnell

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken