0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Summavit

3 Artikel gefunden

Mit allen lebenswichtigen Vitaminen in ausgewogener Dosierung für den täglichen Vitaminbedarf der ganzen Familie.

Warnhinweisehilfsstoffe
Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit hereditärer Fructose-Intoleranz nicht angewendet werden.

Summavit Anwendungsgebiete:Prophylaxe von kombinierten Vitamin-Mangelzuständen.

Summavit Hinweise:
• Das Arzneimittel ist nicht geeignet zur Vorbeugung und Behandlung von Vitamin-Mangelzuständen, die mit einer gestörten Aufnahme von Vitaminen aus dem Darm einhergehen.
• Zur gezielten Vorbeugung eines Mangels eines bestimmten Vitamins werden höher dosierte Monopräparate empfohlen.
• Auf Grund des geringen Folsäuregehaltes ist das Arzneimittel nicht geeignet zur Vorbeugung von Folsäuremangelzuständen bei Schwangeren oder bei Frauen, die schwanger werden wollen.Nicht Anwenden bei:Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:
• bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile
• Megaloblasten-Anämie
• Hyperkalzämie
• Hyperkalzurie
• calciumhaltigen Nierensteinen
• Kindern unter 12 Jahren.

Während einer Therapie mit oralen Antikoagulanzien vom Cumarin-Typ (Warfarin, Phenprocoumon) dürfen keine Vitamin- Präparate eingenommen werden, die Vitamin K enthalten.

Schwangerschaft und Stillzeit:
• Bisher sind keine Risiken im angegebenen Dosisbereich bekannt. Überdosierungen von Vitamin A sind in der Schwangerschaft wegen eines teratogenen Risikos zu vermeiden. Ebenso müssen Überdosierungen von Vitamin D in der Schwangerschaft verhindert werden, da eine lang anhaltende Hyperkalzämie zu körperlicher und geistiger Retardierung, supravalvulärer Aortenstenose und Retinopathie des Kindes führen kann.Wirkungen:Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle:
• In Einzelfällen wurden allergische Reaktionen gegen einzelne Bestandteile beschrieben.Anwendung:1. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
Zur Vorbeugung von kombinierten Vitamin-Mangelzuständen 1- bis 2-mal täglich 1 Tablette ein.

2. Kinder:
Auf Grund der Dosis ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

Art und Dauer der Anwendung:
• Die Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.
• Das Arzneimittel sollte nur solange eingenommen werden, wie der Bedarf durch eine geeignete Ernährung nicht gedeckt werden kann.

Hinweise:
• Obwohl Vitamine zu den essentiellen Nahrungsbestandteilen gehören, sollte die angegebene Tagesdosis nicht überschritten werden, da einige Vitamine bei einer erhöhten Dosierung insbesondere bei langfristiger Anwendung Nebenwirkungen hervorrufen können.
• Eine nach der Einnahme gelegentlich auftretende Gelbfärbung des Urins ist harmlos und durch den Gehalt an Vitamin B bedingt.

SUMMAVIT Tabletten

21%

gespart*
nur 9,28 € **
UVP¹ 11,80 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,09 € / 1 St

SUMMAVIT Tabletten

21%

gespart*
nur 5,23 € **
UVP¹ 6,67 €

Packungsgröße 50 St

Grundpreis 0,10 € / 1 St

SUMMAVIT Tabletten

21%

gespart*
nur 2,23 € **
UVP¹ 2,83 €

Packungsgröße 20 St

Grundpreis 0,11 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

30.11.2016: Bei einem Bestellwert von über 300€ hätte ich mich gefreut, wenn es noch die ein oder andere Probe dazu gegeben hätte.

29.11.2016: PRIMA!!! DANKE!!!

29.11.2016: Schnelle und komplette Lieferung, bei Fragen umfassende tel. Hilfe

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken