0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Hepar-SL forte

3 Artikel gefunden

Nach dem Essen: Stein im Magen? 
Kennen Sie das auch? Schon kleine Mengen überschüssiger Nahrungsfette führen zu quälenden Beschwerden, wie Blähbauch, vorzeitiges Sättigungs- und Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall bis hin zu krampfartigen Schmerzen.

GebrauchsinformationHepar-SL® forte Kapseln Information für den Anwender

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Hepar-SL® forte jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden. – Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. – Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. – Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. – Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Hepar-SL® forte 320 mg
Hartkapseln
Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden über 12 Jahre
Wirkstoff: Artischockenblätter-Trockenextrakt

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
1. Was ist Hepar-SL® forte und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Hepar-SL® forte beachten?
3. Wie ist Hepar-SL® forte einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Hepar-SL® forte aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. Was ist Hepar-SL® forte und wofür wird es angewendet
Hepar-SL® forte ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden. Hepar-SL® forte wird angewendet bei Verdauungsstörungen (dyspeptische Beschwerden), besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Hepar-SL® forte beachten?
Hepar-SL® forte darf nicht eingenommen werden:
bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Artischocken und/oder andere Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels und bei Verschluss der Gallenwege.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Hepar-SL® forte ist erforderlich – bei Kindern:
Zur Anwendung von Hepar-SL® forte bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. – in Schwangerschaft und Stillzeit: Hepar-SL® forte soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Wann dürfen Sie Hepar-SL® forte erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen?
Hepar-SL® forte soll bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden.
Bei gleichzeitiger Gabe von Hepar-SL® forte kann die Wirksamkeit von blutgerinnungshemmenden Mitteln vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) abgeschwächt sein. Deshalb kann es notwendig sein, dass die Dosierung dieser Arzneimittel angepasst werden muss. Patienten, die Hepar-SL® forte und gleichzeitig Arzneimittel mit einem dieser Wirkstoffe einnehmen, sollten daher ihren Arzt aufsuchen.
Bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder regelmäßig wiederkehren, sollte wie bei allen unklaren Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden.

Bei Einnahme von Hepar-SL® forte mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bei gleichzeitiger Gabe von Hepar-SL® forte kann die Wirksamkeit von blutgerinnungshemmenden Mitteln vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) abgeschwächt sein.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Hepar-SL® forte:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Hepar-SL® forte daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

3. Wie ist Hepar-SL® forte einzunehmen?
Nehmen Sie Hepar-SL® forte immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 Hartkapseln ein.
Nehmen Sie Hepar-SL® forte zu den Hauptmahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser) ein.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Hepar-SL® forte zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Hepar- SL® forte eingenommen haben als Sie sollten:
Vergiftungen mit Zubereitungen aus Artischockenblättern sind bisher nicht bekannt geworden. Bei Einnahme größerer Mengen von Hepar-SL® forte sollte ein Arzt benachrichtigt werden, der über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.

</p style=

HEPAR SL forte 600 mg überzogene Tabletten

17%

gespart*
nur 45,23 € **
UVP¹ 54,95 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,45 € / 1 St

HEPAR SL forte 600 mg überzogene Tabletten

24%

gespart*
nur 23,25 € **
UVP¹ 30,95 €

Packungsgröße 50 St

Grundpreis 0,47 € / 1 St

HEPAR SL forte 600 mg überzogene Tabletten

32%

gespart*
nur 9,42 € **
UVP¹ 13,95 €

Packungsgröße 20 St

Grundpreis 0,47 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

29.11.2016: Bin sehr zufrieden. Schnell geliefert, alles in Ordnung

29.11.2016: Professionell und unbroblematisch. gerne wieder.

29.11.2016: Ich bin sehr zufrieden

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken