0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Lamisil

12 Artikel gefunden

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid 
Anwendungsgebiete: Pilzinfektionen der Haut wie z.B. Fußpilz, Hautpilzerkrankungen an Ober-/Unterschenkeln und Körper, Hautcandidose, Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor), die durch Dermatophyten, Hefen od. andere Pilze (Pityrosporum orbiculare) verursacht werden. 
Hinweis. Enthält Cetylalkohol und Stearylalkohol.

Indikation – Bei Pilzinfektionen der Haut, verursacht durch Dermatophyten und Hefepilze (z.B. Candida albicans) – Bei Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor)

Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Wegen mangelnder Erfahrung sollten Kinder unter 5 Jahren die Creme nicht anwenden.
Dosierung – 1mal täglich
Nebenwirkungen – Rötung, Brennen oder Juckreiz der behandelten Hautstelle
Patientenhinweise – Bei Fußpilz zwischen den Zehen: etwa 1 Woche – Bei Fußpilz an der Fußsohle: etwa 4 Wochen – Bei Hautpilz und Pilzbefall an den Unterschenkeln: etwa 1-2 Wochen – Bei Kleienpilzflechte: 2 Wochen

- Bei der Anwendung können sehr schnell die äußeren Anzeichen wie Juckreiz verschwinden. Das bedeutet aber nicht, dass bereits aller Erreger vollständig abgetötet sind. Bleiben nur wenige Erreger übrig, kann die Pilzerkrankung sehr schnell wieder auftreten. Es ist daher wichtig, die Behandlung über die vorgeschriebene Dauer durchzuführen.
So sollte z.B. bei Fußpilz zur Vermeidung von Rückfällen das Arzneimittel etwa 2 Wochen nach dem Verschwinden der Krankheitszeichen weiter angewendet werden.
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Es liegen keine ausreichende Erfahrungen bei Schwangerschaft vor. Daher sollte die Anwendung während der Schwangerschaft unterbleiben, es sei denn der zu erwartende Nutzen überwiegt jedes Risiko. – Terbinafin geht in die Muttermilchüber. Während der Stillzeit sollte das Medikament deshalb nicht angewendet werden.
Artweise – Vor dem Auftragen der Creme die befallenen Hautstellen gründlich reinigen und abtrocknen – Creme in einer dünnen Schicht auf die befallene Haut und die umgebenden Hautstellen aufragen und leicht verreiben
Sonstiges – Nicht im Mundbereich anwenden oder schlucken – Die Creme darf nicht ins Auge gelangen. Bei Kontakt mit dem Auge sofort Auge und Bindehautsack unter schwach fließendem Wasser gründlich spülen – Nach der Anwendung die Hände waschen – Bei wundgeriebenen Hautstellen mit Pilzinfektionen die Creme auftragen und, insbesondereüber Nacht, mit einem Gazestreifen abdecken – Eine unregelmäßige Anwendung oder ein vorzeitiges Abbrechen der Anwendung kann einen Rückfall auslösen. Eine Linderung der Beschwerden tritt bereits nach wenigen Tagen ein. Sind nach zwei Wochen keine Anzeichen einer Besserung festzustellen, den Arzt befragen. – Bei Fußpilz sollten nach jedem Waschen die Füße, insbesondere die Zehenzwischenräume, gründlich abgetrocknet werden. – Hygienische Maßnahmen, wie tägliches Wechseln von Handtüchern und Kleidungsstücken, die mit der erkrankten Haut in Berührung kommen, sind unbedingt zu beachten. Die Wäsche ist nach jedem Gebrauch durch Kochen zu desinfizieren. Während der Awendung daher nur kochfeste Unterwäsche und Handtücher benutzen.

Lamisil Once Loesung 4 G
[6621499] 
Einheit: 4 G
Darreichungsform: Loe
Hersteller: Novartis Ch. Vl Nch
Lamisil Once Lösung 
Wirkstoff: Terbinafin. 
Anwendung: Zur Behandlung von Tinea pedis (Fußpilzerkrankung) Kontakt mit Augen vermeiden. 
Hinweis: Enthält Alkohol. Offene Flammen vermeiden. 
Mit Lamisil Once benötigen Sie zur Therapie des Fußpilzes (Tinea pedia) nur noch eine einzige Anwendung. Durch eine neuartige, patentierte Verarbeitung bildet die einprozentige Lösung einen Film auf der Haut und schafft so einen Wirkstoff-Speicher. Der Wirkstoff (Terbinafin) wird dabei kontinuierlich über vier Tage in den infizierten Bereich abgegeben. Während dieser Zeit reichert er sich in der Haut an und ist in den betroffenen Hautschichten bis zu 13 Tage wirksam.

Indikation – Fußpilz

Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.
Dosierung – Lösung einmal an beiden Füßen anwenden
Nebenwirkungen – Hautrötung – Hautbrennen – Hautausschlag – Juckreiz – Bläschenbildung der Haut
Patientenhinweise – Das Arzneimittel nur einmalig anwenden
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Das Arzneimittel während der Schwangerschaft nur bei dringender Notwendigkeit anwenden. – Das Arzneimittel sollte während der Stillzeit nicht angewendet werden.
Artweise – Arzneimittel nach dem Duschen oder Baden anwenden – Vor der Anwendung beide Füße und Hände waschen und trocknen – Nach dem Waschen die Haut sanft trocken tupfen – Eine dünne Schicht gleichmäßig zwischen, auf und um die Zehen herum auftragen – Arzneimittel auf Sohle und Fußränder ebenfalls bis zu 1,5 cm Höhe auftragen – Das Arzneimittel sollte 1-2 Minuten eintrocknen, damit sich ein Film bilden kann. – Lösung nicht in die Haut einmassieren – Die Haut, auf der das Arzneimittel angewendet wurde, für 24 Stunden nicht waschen
Sonstiges – Das Arzneimittel ebenfalls auf dem anderen Fuß anwenden, auch wenn die Haut gesund aussieht – Arzneimittel nicht im Gesicht anwenden – Bleibt eine Besserung der Beschwerden innerhalb einer Woche aus, sollte ein Arzt befragt werden.

LAMISIL Creme

51%

gespart*
nur 4,71 € **
UBV² 9,67 €

Packungsgröße 15 g

Grundpreis 314,00 € / 1.000 g

LAMISIL Creme

29%

gespart*
nur 12,05 € **
UBV² 17,12 €

Packungsgröße 30 g

Grundpreis 401,67 € / 1.000 g

LAMISIL Once Lösung

28%

gespart*
nur 10,68 € **
UBV² 14,98 €

Packungsgröße 4 g

Grundpreis 2.670,00 € / 1.000 g

LAMISIL Spray

27%

gespart*
nur 13,58 € **
UBV² 18,86 €

Packungsgröße 30 ml

Grundpreis 452,67 € / 1.000 ml

LAMISIL Spray

32%

gespart*
nur 7,81 € **
UBV² 11,51 €

Packungsgröße 15 ml

Grundpreis 520,67 € / 1.000 ml

nur 65,28 € **

Packungsgröße 14 St

Grundpreis 4,66 € / 1 St

nur 64,59 € **

Packungsgröße 28 St

Grundpreis 2,31 € / 1 St

nur 51,36 € **

Packungsgröße 42 St

Grundpreis 1,22 € / 1 St

nur 64,81 € **

Packungsgröße 28 St

Grundpreis 2,31 € / 1 St

nur 92,39 € **

Packungsgröße 42 St

Grundpreis 2,20 € / 1 St

nur 149,68 € **

Packungsgröße 28 St

Grundpreis 5,35 € / 1 St

nur 38,68 € **

Packungsgröße 14 St

Grundpreis 2,76 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

30.11.2016: GLS hat statt zw. 10+12.30h erst gegen 15h ausgeliefert

29.11.2016: Professionell und unbroblematisch. gerne wieder.

29.11.2016: Ich bin sehr zufrieden

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken