0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Contramutan

7 Artikel gefunden

Contramutan® N Saft 
Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Echinacea angustifolia Ø
4,5 g, Eupatorium perfoliatum Ø
4,5 mg, Aconitum D4 9,0 mg, Belladonna D4 9,0 mg. 
Anwendungsgebiete: Contramutan®
N Saft ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten. *Contramutan*®
N Saft wird eingenommen bei fieberhaften und grippalen Infekten, Katarrhen und Entzündungen im Nasen- und Rachenraum. Auch zur Vorbeugung bei erhöhter Ansteckungsgefahr. 
Warnhinweis: Enthält 3,6 Vol.-% Alkohol und Sorbitol

Indikation
Das pflanzliche Anti-Infektivum ist gegen alle typischen Symptome eines fieberhaften und grippalen Infektes, aber auch gegen Katarrhe und Entzündungen im Nasen- und Rachenraum anzuwenden. Es ist bereits für Kinder ab dem 6. Monat und somit für die gesamte Familie geeignet.

Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel nicht einnehmen bei: – Tuberkulose – Blutkrebs – Körpereigener Abwehrreaktion gegen Bindegewebe (Kollagenose) – Entzündlicher Erkrankung des Nervensystems mit langsam fortschreitender Zerstörung der Nervenhüllen (Multiple Sklerose) – AIDS-Erkrankungen

Dosierung
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Kinder und Erwachsene im akuten Stadium als Anfangsdosis 1mal 1 Eßlöffel (=15 ml) Saft und zur Weiterbehandlung Kinder stündlich 1 Teelöffel (=5 ml) Saft und Erwachsene stündlich 1 Eßlöffel Saft ein; nach Abklingen der Symptome bzw. als vorbeugende Maßnahme nehmen Kinder 3mal täglich 1 
Nebenwirkungen – Hautausschlag – Juckreiz – Gesichtsschwellung – Atemnot – Schwindel – Blutdruckabfall
Patientenhinweise – Das Arzneimittel zur Vorbeugung nicht länger als 4 Wochen einnehmen
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!
Artweise
Da die Wirkstoffe von Contramutan Saft besonders gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollte der Saft vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund belassen werden.
Sonstiges – Bei Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln können sich Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte der Arzt befragt und die Einnahme des Arzneimittels unterbrochen werden.

Bedingt durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe kann der Geschmack von Contramutan Saft leicht variieren. Diese geschmacklichen Unterschiede beeinflussen weder die therapeutische Wirksamkeit noch die Qualität des Produktes.
Contramutan N Saft enthält 3,6 Vol.-% Alkohol.
Warnhinweisehilfsstoffe
Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern. Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit hereditärer Fructose-Intoleranz nicht angewendet werden.

Grippale Infekte gezielt abwehren
Zwar sagt der Volksmund, gegen grippale Infekte sei kein Kraut gewachsen, doch das stimmt so nicht. Immer mehr Patienten wünschen sich zur Behandlung ihrer Beschwerden “etwas pflanzliches, ein Naturheilmittel”. Denn pflanzliche Präparate zeichnen sich durch ein breites Wirkprofil bei der Behandlung von grippalen Infekten aus.

Der Wasserdost (lat.: Eupatorium perfoliatum) – pflanzlich und anti-infektiv wirksam: Bei Fieber und allgemeiner Mattigkeit, den typischen Beschwerden eines grippalen Infekts, setzte bereits die indianische Medizin auf einen Extrakt aus Wasserdost. An ihm schätze man vor allem seine schweißtreibende und fiebersenkende Wirkung.

Neben seltenen Naturstoffen – von Wissenschaftlern als “Sesquiterpenlactone” bezeichnet – zeichnet sich die rot blühende Pflanze durch den hohen Gehalt an “natürlichen Xylanen” aus. Diese fördert die Bekämpfung der Krankheitserreger durch das körpereigene Immunsystem. Zu Recht wird daher dem Wasserdost ein anti-infektives Wirkprofil zugeschrieben.

Um einem grippalen Infekt mit den typischen Beschwerden wie

Fieber 
Schnupfen 
Halsschmerzen 
Husten
entgegenzuwirken, ist in Contramutan® (rezeptfrei, nur in Apotheken erhältlich) der echte Wasserdost mit drei weiteren gut wirksamen Arzneipflanzen kombiniert.

Contramutan® wirkt also nicht nur gezielt gegen den grippalen Infekt, sondern erstickt die Krankheitserreger bereits im Keim und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte bei erhöhter Ansteckungsgefahr.

Darüber hinaus ist Contramutan® N Saft sehr gut verträglich. 
Daher ist die sanfte Arzneimitteltherapie mit Contramutan® N Saft auch schon für Kinder ab dem 6.

CONTRAMUTAN N Saft

27%

gespart*
nur 14,26 € **
UBV² 19,80 €

Packungsgröße 250 ml

Grundpreis 57,04 € / 1.000 ml

CONTRAMUTAN N Saft

31%

gespart*
nur 9,62 € **
UBV² 14,05 €

Packungsgröße 150 ml

Grundpreis 64,13 € / 1.000 ml

CONTRAMUTAN Tabletten

27%

gespart*
nur 14,34 € **
UBV² 19,90 €

Packungsgröße 100 St

Grundpreis 0,14 € / 1 St

CONTRAMUTAN Tropfen

27%

gespart*
nur 14,34 € **
UBV² 19,90 €

Packungsgröße 50 ml

Grundpreis 286,80 € / 1.000 ml

CONTRAMUTAN N Saft

32%

gespart*
nur 6,85 € **
UBV² 10,20 €

Packungsgröße 100 ml

Grundpreis 68,50 € / 1.000 ml

CONTRAMUTAN Tabletten

32%

gespart*
nur 6,50 € **
UBV² 9,70 €

Packungsgröße 40 St

Grundpreis 0,16 € / 1 St

CONTRAMUTAN Tropfen

32%

gespart*
nur 6,37 € **
UBV² 9,50 €

Packungsgröße 20 ml

Grundpreis 318,50 € / 1.000 ml

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

29.11.2016: gerne wieder

29.11.2016: korrekt und schnell

29.11.2016: Ich bin sehr zufrieden

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken