0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Übersicht Otowaxol

2 Artikel gefunden

*Otowaxol*® Wieder gut hören Nicht jeder, der schlecht hört, muss gleich schwerhörig sein. Manchmal ist nur ein sogenannter „Ohrenschmalzpfropfen“ schuld an der plötzlichen Schwerhörigkeit. 
Dieser kann zum einen durch eine krankhaft bedingte Überproduktion an Ohrenschmalz entstehen. Zum anderen, wenn sich Schmutzpartikel mit dem in normalem Maße vorhandenen Ohrenschmalz verbinden. Durch den Ohrenschmalzpfropf wird die vom Ohr normalerweise vorgenommene „Selbstreinigung“ blockiert und es kann zu Taubheitsgefühlen, Ohrenschmerzen, Ohrensausen und Juckreiz kommen.
_Otowaxol_® hat sich seit Jahren effektiv bei der Beseitigung von verhärtetem und überschüssigem Ohrenschmalz bewährt. Die in Otowaxol® enthaltenen alkoholischen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass der verhärtete Pfropf aufquillt und sich dann so sehr verflüssigt, dass er mit Hilfe von körperwarmem Leitungswasser aus dem Gehörgang hinausgespült werden kann. Die Otowaxol® – Lösung ist sowohl mit als auch ohne Ohrenspritze erhältlich.
Otowaxol® ist frei verkäuflich in der Apotheke erhältlich.

Otowaxol®: Zur Entfernung von überschüssigem Ohrenschmalz (Cerumen) und Ohrenschmalzpfropfen. Gut geeignet zur Sauberhaltung des Gehörganges bei Hörgeräteträgern. Bestandteile: Ethanol 96%, Glycerol 85%, Docusat-Natrium, gereinigtes Wasser.

OTOWAXOL Lösung

37%

gespart*
nur 8,15 € **
UVP¹ 12,95 €

Packungsgröße 10 ml

Grundpreis 81,50 € / 100 ml

OTOWAXOL sine Lösung

37%

gespart*
nur 5,94 € **
UVP¹ 9,50 €

Packungsgröße 10 ml

Grundpreis 59,40 € / 100 ml

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter