0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden

Übersicht Cerumenex

0 Artikel gefunden

Wirkstoff: Ölsäure-Polypeptid-Kondensat Anwendungsgebiete: Cerumenex®
N löst bei lokaler Anwendungim äußeren Gehörgang zuverlässig das Ohrenschmalz und eignet sich daher zur–
Entfernung von überschüssigem oder verstopfendem Cerumen, das u.a. dieHörschärfe beeinträchtigen kann;–
Reinigung des Gehörganges vor der Ohruntersuchung;–
Entfernung von Ohrenschmalz vor der örtlichen medikamentösen Behandlung;–
Reinigung des Gehörganges vor ärztlichen Eingriffen.

Indikation
Das Arzneimittel löst Ohrenschmalz und eignet sich daher zur: – Entfernung von überschüssigem oder verstopfendem Ohrenschmalz, das u.a. die Hörschärfe beeinträchtigen kann – Reinigung des Gehörganges vor der Ohruntersuchung – Entfernung von Ohrenschmalz vor der örtlichen Anwendung von Arzneimitteln – Reinigung des Gehörganges vor ärztlichen Eingriffen
Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Verdacht auf Schädigung (Perforation) des Trommelfells.
Dosierung – Aus der gefüllten Pipette 3-5 Tropfen in den Gehörgang einträufeln.
Nebenwirkungen
Reizerscheinungen von milder Hautrötung bis schwere ekzemartige Hautveränderungen des äußeren Gehörganges, insbesondere bei unsachgemäßer Anwendung (z.B. zu häufiger Anwendung, zu langes Einwirken, keine bzw. unzureichende Spülungen).
Patientenhinweise – Im Allgemeinen ist eine einmalige Anwendung ausreichend.
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!
Artweise – Die Tropfen bei schräg gehaltenem Kopf in den Gehörgang einträufeln. – Das Ohr mit einem Wattebausch verschließen und 20-30 Minuten einwirken lassen. – Nach dieser Einwirkzeit wird das Ohr sorgfältig ausgespült. – Die Lösung darf nicht über längere Zeit (länger als 30 Min.) im Ohr belassen werden, da sonstörtliche Reizerscheinungen auftreten können. – Versehentlich neben dem Gehörgang auf die Haut aufgebrachte Lösung gut mit Wasser abwaschen. – Bei nicht befriedigendem Erfolg sollte eine Anwendung am gleichen Tag höchstens einmal wiederholt werden.

Bitte wählen Sie eine Unterwarengruppe der Warengruppe Cerumenex .

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Kundenkonto
Kundenbewertung
4.6/5.0
von insgesamt 26487 Bewertungen
Kundenbewertung

29.11.2016: Bin sehr zufrieden. Schnell geliefert, alles in Ordnung

29.11.2016: Schnelle und komplette Lieferung, bei Fragen umfassende tel. Hilfe

29.11.2016: Ich bin sehr zufrieden

Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter

Unsere Marken