0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Gesundheitstipps

(anlagebedingter) Haarausfall, Alopezie

Haarausfall (Alopezie) steht für “keine Minderung der Gesundheit”, dennoch sind die psychologischen Auswirkungen oft erheblich. Zum Bild eines Sympathieträgers in der Öffentlichkeit gehört üppiger Haarwuchs, und wer in jungen oder mittleren Jahren nicht...

Vollständingen Text anzeigen


10 Tipps zu Leben mit Schmerzen

Millionen Deutsche leiden an Dauerschmerzen, nach Schätzungen sind mehrere Millionen Bundesbürger betroffen. Neben Kopf- und Rückenschmerzen sind es vor allem Gelenke und Nerven, die chronische Schmerzen verursachen und den Betroffenen das Leben zur Qual machen können. Davon...

Vollständingen Text anzeigen


Abführmittel oder auch Laxantien genannt

Abführmittel dienen der beschleunigten bzw. erleichterten Entleerung des Darmes . In erster Linie erfolgt eine Anwendung bei Verstopfung und vor diagnostischen oder operativen Eingriffen. Nicht wenige Leute in Deutschland sind davon betroffen. Etwa jeder zehnte Bundesbürger...

Vollständingen Text anzeigen


Abnehmen, aber Gesund abnehmen

Abnehmen! Warum? Der Sommer steht vor der Tür und der Winter, in dem man leicht an Gewicht zugenommen hat geht. Ratschläge, wie man den Winterspeck schnell wieder verlieren kann, findet man in Zeitschriften, der Werbung und auch sonst überall. Doch nicht nur wegen des...

Vollständingen Text anzeigen


Aids, Hiv, Safer Sex, Verhütung

Was ist AIDS? Aids steht für die englische Bezeichnung “Acquired Immune Deficiency Syndrome”, zu deutsch “Erworbener Immundefekt”. Bei einem Immundefekt ist die Abwehrfähigkeit des Körpers gegenüber Krankheitserregern vermindert. Ursache...

Vollständingen Text anzeigen


Schwitzen

Was ist Schwitzen. Schwitzen (medizinisch Diaphorese oder Transpiration) ist für den Menschen ein lebenswichtiger Vorgang, der entscheidend für unsere Gesundheit ist. Der Organismus scheidet beim Schwitzen nicht nur Wasser, sondern auch Giftstoffe und Stoffwechselreste...

Vollständingen Text anzeigen


Akne eine Volkskrankheit, die jeden treffen kann

Prinzipiell wird Akne am Körper genauso behandelt wie im Gesicht. Allein der Aufwand der Behandlung ist etwas anders, da man ja zum Beispiel am Rücken schlecht an die betroffenen Stellen kommt. Die Pflege wird hier durch die ungünstige Lage erschwert.   Entstehung der...

Vollständingen Text anzeigen


Allergie

Allergien sind keine Erfindung unserer Zeit – bereits vor etwa 2.400 Jahren erkannte der griechische Arzt Hippokrates ihre Auswirkungen. Der Begründer der wissenschaftlichen Medizin beschrieb als erster die krankmachende Wirkung von Nahrungsmitteln, so z.B. von Milch. Der Begriff...

Vollständingen Text anzeigen


Arterienverkalkung

Arterienverkalkung nur eine der folgen von zu hohem Cholesterin-Wert im Blut Durch die Ablagerungen von Blutfetten, wie Cholesterin, an den Innenwänden der Blutgefäße, verstopfen diese allmählich. Dadurch wird die Blutversorgung verschiedener Organe wie zum...

Vollständingen Text anzeigen


Augenhöhlenkrankheit

Die Augenhöhle Die Augenhöhle wird durch verschiedene Knochen begrenzt, die unten, innen und oben die Grenze zu den Nasennebenhöhlen, seitlich zur Schläfe und nach hinten zum Schädelinneren bilden. In dieser trichterförmigen Augenhöhle liegen außer...

Vollständingen Text anzeigen


Augenmuskelerkrankung

Das Auge ist in der Augenhöhle wie eine Kugel gelagert und kann durch sechs Augenmuskeln bewegt werden. Deshalb können wir ein Objekt anblicken, indem wir das Auge so ausrichten, dass das Objekt auf der Stelle des schärfsten Sehens(Makula) der Netzhaut abgebildet wird. Durch...

Vollständingen Text anzeigen


Augenzittern

Mit Augenzittern (Nystagmus) werden unwillkürliche Augenbewegungen bezeichnet, die häufig die Sehschärfe deutlich herabsetzen. Viele Personen mit Nystagmus sind daher sehbehindert. Augenzittern kann ruck- oder pendelartig sein. Ruckartiges Augenzittern kommt als...

Vollständingen Text anzeigen


Blutdruck - Bluthochdruck

Der Blutdruck entsteht durch die Kraft, mit der das Herz das Blut durch die Blutgefäße pumpt. Dieser Blutfluss versorgt den Körper mit Sauerstoff und den Nährstoffen, die er benötigt. Ihr Herz – eine unermüdliche Pumpe 24 Stunden am Tag pumpt Ihr Herz...

Vollständingen Text anzeigen


Blähungen,Völlegefühl

Vom Säugling bis zum Senior – jeder Mensch kann von Blähungen betroffen sein. Wie lassen sich Blähungen vermeiden? Auf welche Nahrungsmittel sollte man verzichten? Welche Hausmittel helfen gegen Blähungen? Geringe Mengen von Gas in Magen und Darm sind ganz normal....

Vollständingen Text anzeigen


Calcium oder Calzium

Calcium ist für den menschlichen Organismus von größter Bedeutung. Zusammen mit Phosphor ist es das wichtigste Baumaterial für Knochen und Zähne. 99 Prozent des gesamten Calciums unseres Körpers befinden sich in diesen Hartgeweben. Der Rest liegt gelöst in...

Vollständingen Text anzeigen


Calcium-Mangel: Alltägliches Problem bei Milchzuckerunverträglichkeit

Wer freut sich nicht über ein Stück Sahne- oder Käsekuchen und eine Tasse Milchkaffee oder Kakao? Immer mehr Menschen in Deutschland bereiten diese eigentlich selbstverständlichen Gaumenfreuden Bauchschmerzen: Schon 20 Prozent vertragen hierzulande keinen Milchzucker mehr,...

Vollständingen Text anzeigen


Barack Obama plädiert für Darmkrebsvorsorge

Barack Obama spricht sich im Rahmen seiner Rede vor der Jahreskonferenz der Amerikanischen Ärztekammer am vergangenen Montag für mehr und verbesserte Präventionsleistungen in den USA aus. Der US-Präsident plant vor allem die Investitionen in diesem Bereich auszuweiten, so...

Vollständingen Text anzeigen


Demenz, Alzheimer

Die Demenz ist ein langsam fortschreitender Verlust geistiger Fähigkeiten aufgrund eines ungeklärten Untergangs von Hirngewebe. Es sind vor allem die Gedächtnisleistung und die Fähigkeit, Alltagsprobleme zu lösen, beeinträchtigt. Hinzu kommen Wahrnehmungs- und...

Vollständingen Text anzeigen


Diabetes

Wann ist man zuckerkrank? Definition Zuckerkrank ist, wer nüchtern einen Blutzucker über 120 mg/dl hat. Eine andere Möglichkeit Zuckerkrankheit festzustellen ist der sogenannte “Glucosetoleranztest” : Hier werden nüchtern 75 Gramm Glucose...

Vollständingen Text anzeigen


Durchfall (Diarrhoe)

Warum bekommt man Durchfall? Im Magen – Darm – Trakt wird die Nahrung, welche man zu sich nimmt, in einzelne Nährstoffe zerlegt, damit sie vom Körper aufgenommen werden können. Im Dickdarm wird dem noch flüssigen Speisebrei Wasser entzogen. Dadurch wird der...

Vollständingen Text anzeigen


Empfängnisverhütung

Zur Verbeugung einer ungewollten Schwangerschaft, steht eine breite Palette von Mitteln und Methoden zur Verfügung: die “natürliche Verhütung” durch Messen der Temperatur und Schleimprüfung, die so genannten Barrieremethoden Kondom, Diaphragma und...

Vollständingen Text anzeigen


Epilepsie, Epileptischer Anfall

Epilepsie ist die häufigste chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS). Allein in Deutschland sind zwischen 600.000 und 800.000 Menschen von dieser Krankheit betroffen. Jeder Mensch kann an Epilepsie erkranken. Epilepsie ist eine Erkrankung, bei der die Patienten sogenannte...

Vollständingen Text anzeigen


Erkrankte Haut mit Rat des Apothekers besser pflegen

Menschen mit Hautkrankheiten wie Neurodermitis können bei der Hautpflege den Rat des Apothekers nutzen. Die Zusammensetzung der Creme- oder Salbengrundlage spielt eine entscheidende Rolle, egal ob es sich um eine individuelle Rezeptur aus der Apotheke, ein Arzneimittel oder um...

Vollständingen Text anzeigen


Erkältung, Grippe, Husten

Im Durchschnitt erkrankt jeder Mensch einmal im Jahr an einer Erkältung. Dies ist im Normalfall eine harmlose Infektion, die jedoch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit erheblich beeinträchtigen kann. Verläuft die Erkältung harmlos, so wird das Immunsystem...

Vollständingen Text anzeigen


Ernährung

Ernährung in der Schwangerschaft   Getreide, Getreide- produkte und Kartoffeln Gemüse und Salat Obst Milch und Milch-produkte Fleisch und Fisch Fette und Öle...

Vollständingen Text anzeigen


Frauen wissen zu wenig über Brustkrebs - Studie zeigt Informationsdefizite über die Erkrankung auf

Danach haben 60 Prozent der befragten Frauen keine Kenntnis darüber, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen steigendem Alter und Auftreten der Erkrankung. Für die Mehrzahl der Befragten steht die erbliche Vorbelastung als Hauptrisiko für Brustkrebs im Vordergrund. Für die...

Vollständingen Text anzeigen


Die große Schwester der Windpocken: Gürtelrose

Nässende Bläschen und Nervenschmerzen, mit diesen Symptomen äußert sich eine Gürtelrose. Dabei ist die Ursache ziemlich klein: Das Varizella-Zoster-Virus. Der Name deutet schon darauf hin, dass der Erreger zwei verschiedene Erkrankungen verursachen kann – die...

Vollständingen Text anzeigen


Haut

Aufbau der Haut Der Außenseiter unter den menschlichen Organenund die “Hülle unseres Körpers” ist die Haut! Sie schirmt gegen die Angriffe von Hitze und Kälte ab, schützt gegen Gifte, Strahlung, Mikroorganismen und Schmutz und reguliert die...

Vollständingen Text anzeigen


Herpes, Lippenherpes

Lippenherpes, umgangssprachlich kurz “Herpes” genannt, ist eine Viruserkrankung, deren Erreger zur Familie der Herpesviren gehört. Der Begriff „Herpes“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Kriechen”. Aus medizinischer Sicht handelt es sich bei...

Vollständingen Text anzeigen


Homöopathie

Begründer und Wortschöpfer ist der deutsche Arzt Dr. med. Samuel Hahnemann (1755 – 1843). Er leitete die Bezeichnung Homöopathie aus dem Griechischen ab. Von homoios = ähnlich und pathos = Leiden. Homöopathie bedeutet wörtlich also “ähnliches...

Vollständingen Text anzeigen


Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind zwar lästig, aber weitgehend ungefährlich. Wer die Beschwerden dennoch loswerden möchte, kann heute auf bewährte Methoden zurückgreifen. Diese reichen je nach Schwere der Erkrankung von einer Ernährungsumstellung bis hin zu operativen...

Vollständingen Text anzeigen


ICW mit neuem Vorstand - Bereit für die Zukunft

Ab sofort verstärkt er als Chief Operating Officer (COO) den ICW Vorstand mit umfangreichen Erfahrungen in der Gesundheitswirtschaft. G. Ralle verantwortet die Bereiche Marketing, Operations und die gesamte Vertriebssteuerung in Europa, im Nahen Osten und in Afrika. Gleichzeitig wird...

Vollständingen Text anzeigen


Impfkalender für Jugendliche, Kleinkinder und Säuglinge

  Impfstoff/ Antigen- kombination Geburt 2. Mon. 3. Mon. 4. Mon. 5. Mon. 12-15. Mon. 5.-6. Jahr 11-18. Jahr DTaP *     1. 2. 3. 4.     aP...

Vollständingen Text anzeigen


Impotenz, Erektile Dysfunktion

Erektionsstörungen – kein Grund zum Verzweifeln Die meisten Männer haben schon Situationen erlebt, in denen ihr Penis seinen Dienst versagt hat. Gerade zu Beginn einer neuen Beziehung oder in Zeiten mit starkem Stress sind solche “Hänger” nicht selten. Es...

Vollständingen Text anzeigen


Inkontinenz

Harn- und Stuhlinkontinenz Definition der Inkontinenz: Mit dem Begriff Inkontinenz” bezeichnet man das Unvermögen, Urin und/oder auch Stuhlgang bewusst und kontrolliert zurückzuhalten . Die Ursachen der Inkontinez sind Fehlbildungen, Krankheitsfolgen oder...

Vollständingen Text anzeigen


Johanniskraut Jarsin Kira Felis Laif und Co

Die Heilpflanze Johanniskraut kann mehr als viele von uns denken. Insbesondere in der Homöopathie versucht man, diverse Erkrankungen durch die Einnahme von Johanniskraut abzuschwächen oder gar zu heilen. Wir zeigen, was die Wunderpflanze wirklich an und wie man sie richtig dosiert...

Vollständingen Text anzeigen


Kondition und Ausdauer

Die Konditon oder Ausdauer gilt als ein wichtiger Bestandteil der körperlichen Leistungsfähigkeit. Weitere Faktoren sind Kraft,Schnelligkeit oder Beweglickeit. Ausdauer wird allgemein als Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdung sowie die Fähigkeit zur raschen...

Vollständingen Text anzeigen


Kosmetik, Körperpflege

Hautreinigung Das A und O einer sorgfältigen Pflege ist die Reinigung der Haut. Nur so bleibt sie auf Dauer gesund und attraktiv. Je nach Körperregion finden dabei die verschiedensten Präparate Verwendung: Die Seife hat im Wandel der Zeit ihren Platz durch den Zusatz...

Vollständingen Text anzeigen


Krebs

Er ist das große Damoklesschwert, eine gefürchtete Plage unserer Zeit: Krebs. Millionen von Menschen weltweit leiden an der Krankheit mit den vielen Gesichtern, täglich müssen sich Tausende neu mit der Diagnose auseinandersetzen. Denn trotz modernster Technologien und...

Vollständingen Text anzeigen


Krätze?

Kein Problem mit Antiscabiosum Krätze – nur keine falsche Scham! Krätze (Skabies) wird oft mit unhygienischen Verhältnissen oder Verwahrlosung assoziiert. Das ist falsch! Krätze kann sich dort ausbreiten, wo Menschen dicht zusammenleben oder zusammenkommen,...

Vollständingen Text anzeigen


Leben gegen die innere Uhr führt zu Stress und gesundheitlichen Problemen - bis hin zum Burnout

Der moderne Berufsalltag ist für immer mehr Menschen mit Überforderung und Stress verbunden. Diese Belastungen ziehen sich vielfach auch in das Privatleben, zunehmender Stress beansprucht die Widerstandskraft des Körpers, es kommt zu Müdigkeit, Abgespanntheit und...

Vollständingen Text anzeigen


Leben mit Diabetes

Insulinnadeln regelmäßig wechseln Diabetiker sollten ihre Injektionsnadeln regelmäßig wechseln, denn schadhafte oder abgenutzte Nadeln verletzen das Gewebe stärker. Verklebte oder verstopfte Nadeln können außerdem die Dosierungsgenauigkeit...

Vollständingen Text anzeigen


Lupus und Rheumatoide Arthritis

Die Hormonschwankungen während des weiblichen Zyklus können vielfältige Folgen haben. Am bekanntesten ist das prämenstruelle Syndom, unter dem etwa drei Viertel aller Frauen zwischen 30 und 40 Jahren leiden. Weniger bekannt ist jedoch, dass auch einige chronische...

Vollständingen Text anzeigen


Magnesium - Quelle für mehr Energie

Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium ist für unser Wohlbefinden unerlässlich. Im Körper erfüllt es viele wichtige Funktionen. So ist es für die Aktivierung von etwa 300 Enzymen zuständig. Insbesondere der Energiestoffwechsel wird maßgeblich...

Vollständingen Text anzeigen


Mehr Lebensqualität für Krebspatienten dank Apothekern

Apotheker können dazu beitragen, die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern. “Unsere Studien zeigen, dass die pharmazeutische Betreuung durch den Apotheker den Umgang mit Nebenwirkungen bei einer Chemotherapie erleichtert”, so Prof. Dr. Ulrich Jaehde von der...

Vollständingen Text anzeigen


Menstruationsbeschwerden

In der Zeit zwischen der ersten Regelblutung und den Wechseljahren bekommt jede Frau in regelmäßigen Abständen ihre Menstruation. Die erste Regelblutung setzt meist mit dem Beginn der Pubertät, also etwa mit zwölf Jahren ein . Die Wechseljahre beginnen etwa ab dem...

Vollständingen Text anzeigen


Migräne, migräneartige Schmerzen, Kopfschmerzen

Ein stechender, heftiger, hämmernder Kopfschmerz, Übelkeit und das Gefühl, völlig außer Gefecht gesetzt zu sein – in Deutschland leiden geschätzte acht Millionen Menschen an Migräne. Die ernstzunehmende chronische Erkrankung tritt in Attacken auf und...

Vollständingen Text anzeigen


Miktionsbeschwerden

Nur ein Drittel der Männer mit Miktionsbeschwerden geht zum Arzt An der gutartigen Vergrößerung der Prostata (BPH), der häufigsten Ursache für Miktionsstörungen bei Männern, leiden etwa 30 Prozent aller deutschen Männer über 50 Jahre. Doch die...

Vollständingen Text anzeigen


Mineralstoffe / Mineralstoffmangel

Mineralstoffe, die Stoffe die unserem Körper seine Power verleihen.   Mineralstoffe sind in der Nahrung enthaltene Nährstoffe, welche der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann, aber die sehr wichtig sind. Lebenswichtige Funktionen werden durch...

Vollständingen Text anzeigen


Mukoviszidose

Jedes Jahr kommen in der Bundesrepublik rund 300 Kinder mit Mukoviszidose auf die Welt. Fünf Prozent der Bevölkerung sind gesunde Merkmalsträger der tückischen Erbkrankheit. Sie sind selbst gesund, können Mukoviszidose aber weiter vererben. Mukoviszidose ist eine der...

Vollständingen Text anzeigen


Osteoporose

Osteoporose (Knochenschwund) Osteoporose ist gekennzeichnet durch eine niedrige Knochenmasse und eine Verschlechterung der Mikroarchitektur des Knochens mit der Folge einer vermehrten Brüchigkeit. Nach neuesten Erhebungen sind über 25 % aller Deutschen über 50 Jahren...

Vollständingen Text anzeigen


Parkinson

Was sind die ersten Anzeichen? Normalerweise beginnt die Krankheit schleichend. Der Betroffene will vielleicht einfach nur ruhig dasitzen, kann es aber nicht, weil seine Hände und Füße zucken (Tremor). Dies passiert anfangs oft nur auf einer Körperseite. Der Tremor...

Vollständingen Text anzeigen


Potenzstörungen

Wenn Männer den Geschlechtsverkehr nicht befriedigend ausführen können, liegen Potenzstörungen oder Erektionsstörungen vor.In Fachkreisen wird dafür der Begriff erektile Dysfunktion verwendet. Die Ursachen sind vielfältig. Potenzstörungen können...

Vollständingen Text anzeigen


Probleme mit Augentropfen

Augentropfen nur nach Apotheker-Beratung anwenden Augentropfen sind grundsätzlich erklärungsbedürftige Medikamente. “Aus Unkenntnis sind Fehler an der Tagesordnung. Patienten sollten sich in der Apotheke demonstrieren lassen, wie Augentropfen richtig angewendet...

Vollständingen Text anzeigen


Raucherentwöhnung, Rauchen

Dauerhaft aufhören ist möglich Dauerhaft aufhören ist möglich: Millionen Ex-Raucher haben es geschafft. Allein in Deutschland hören jedes Jahr eine Million Menschen mit dem Rauchen auf. Das Wichtigste dabei sind ein freier Entschluss und die Erkenntnis, dass es...

Vollständingen Text anzeigen


Reiseapotheke: Individuell zusammenstellen statt fertiges Paket kaufen - TÜV Rheinland empfiehlt: Medikamente nach ärztlicher Beratung sorgfältig selbst zusammenstellen

Zur Grundausstattung einer guten Reiseapotheke gehören Pflaster in verschiedenen Größen sowie eine Schere und eine Pinzette. Ebenfalls unentbehrlich: eine desinfizierende Wundsalbe, ein kühlendes Gel gegen Juckreiz bei Insektenstichen, Verbandsmaterial, ein Fieberthermometer...

Vollständingen Text anzeigen


Reisekrankheit, Reiseübelkeit

Schon auf dem Weg zum Urlaubsziel kann es passieren, dass die Vorfreude auf die schönsten Wochen des Jahres schnell getrübt wird. Denn unabhängig davon, mit welchem Verkehrsmittel sie unterwegs sind, neigen viele Menschen zur Reisekrankheit (Kinetose). Die Reisekrankheit kann...

Vollständingen Text anzeigen


Risiko Alkohol

Rotwein schützt vor Herzinfarkt? Weintrinker sind gesünder als Biertrinker? Und: Ein Gläschen am Abend hat doch wohl noch niemandem geschadet? Um die gesundheitlichen Auswirkungen von Alkohol hat wahrscheinlich schon jeder Stammtisch gestritten. Und sich ergebnislos vertagt. Der...

Vollständingen Text anzeigen


Rückenschmerz: akut

Ursachen: Woher kommt der Rückenschmerz? Rückenprobleme können verschiedenste – auch ernste – Ursachen haben. Meist werden sie jedoch von harmlosen funktionellen Störungen ausgelöst. Das feine Zusammenspiel zwischen Wirbelsäule und dem Muskel-...

Vollständingen Text anzeigen


Schizophrenie

Schizophrene Erkrankungen machen etwa 1 % der Bevölkerung aus. Das sind rund eine Million Betroffene im deutschen Sprachraum, etwa 60 Millionen weltweit aufweisen. Therapie der negativen Symptome mit anderen Arzneimitteln Neben den bei Negativ-Symptomen entscheidenden Neuroleptika und...

Vollständingen Text anzeigen


Schlaf, Schlafstörungen, Schlafmittel

Im Schlaf werden die Energiereserven des menschlichen Körpers für den nächsten Tag erneuert. Der Schlaf ist für den Körper ein natürlicher Entspannungszustand mit veränderter Bewußtseinslage . Die Muskulatur entspannt sich, der Blutdruck sinkt leicht...

Vollständingen Text anzeigen


Warum Schnarchen gefährlich sein kann

Manche Menschen leiden unter Völlegefühl, andere haben schiefe Zähne, wieder andere schnarchen, wundern sich über den plötzlichen Ausfall der Augenbrauen oder haben andere vergleichbare Beschwerden, ohne deshalb gleich einen Arzt aufzusuchen. Manchmal ist es aber...

Vollständingen Text anzeigen


Schüßler Salze

Bei einer Therpie mit Schüßler-Salzen werden dem Patienten Funktionsmittel zugeführt, um einen durch fehlende Mineralstoffe bedingten energetischen Mangel zu kompensieren. Dabei stellt sich häufig die Frage nach der Dosierung: Bei chronischen Krankheiten werden von einem...

Vollständingen Text anzeigen


Selbstmedikation bei roten Augen nur mit Beratung

Rote Augen sollten Patienten nur nach einer ausführlichen Beratung durch den Apotheker selbst behandeln. Gerötete Augen tränen und jucken oft zusätzlich. Die Rötung ist ein unspezifisches Symptom, ähnlich wie Bauchschmerzen. Verschiedene Ursachen kommen in Frage,...

Vollständingen Text anzeigen


Sodbrennen

Funktionsweise des Magens Der Magen ist ein dehnbarer, elastischer Muskelsack. Er dient zunächst als Vorratsbehälter für unsere genossenen Speisen. Der Mageneingang am unteren Ende der Speiseröhre ist mit einem Schließmuskel versehen – eben jenem Muskel, der...

Vollständingen Text anzeigen


Sommerzeit heißt Zeckenzeit

Zecken: Hauptüberträger der FSME Das FSME- Virus wird genau wie auch die  Borelliose durch Zecken übertragen. Das FSME Virus kommt besonders in Süddeutschland vor, zuletzt breitet es sich aber zunehmend nach Norden aus. Die F rüh s ommer- M eningo e...

Vollständingen Text anzeigen


Säugling, Babys, Schwangerschaft

Zu den Entwicklungsstadien des 1. Lebensjahres wäre allein ein ganzes Buch notwendig, da in dieser Zeit umfangreiche Entwicklungsschritte stattfinden. Zunächst in der Nähe der Mutter, befindet sich das Kind in einem “Nestschutz”, der am wirksamsten durch die...

Vollständingen Text anzeigen


Trockene Haut

Trockene Haut (Xerosis cutis) begünstigt die Entstehung von Ekzemen. Sie kommt häufig bei Atopikern und bei älteren Menschen, bei denen die Epidermis nicht mehr in der Lage ist, wie in jungen Jahren ausreichend Lipide zu produzieren, vor. Die Hauttrockenheit entsteht als Folge...

Vollständingen Text anzeigen


Trockenes Auge

a) Ursachen Ein trockenes Auge kann verschiedene Ursachen haben: nachlassende Tränenproduktion im Alter rheumatische oder internistische Erkrankungen (Polyarthritis, Diabetes, Schilddrüsenkrankheiten) Erkrankungen, bei denen Antikörper gegen körpereigene Stoffe...

Vollständingen Text anzeigen


Venenerkrankung, Krampfadern

Venen-Test Eine Venenerkrankung kommt nicht plötzlich über Nacht wie ein Schnupfen. Sie entwickelt sich langsam und schleichend über Jahre. Wichtig zu wissen: Zu Beginn merkt man von der Venenschwäche häufig nichts. Deswegen ist der Venen-Check auch so...

Vollständingen Text anzeigen


Verdauungsbeschwerden aufgrund von Säuremangel! Wenn der Magen überfordert ist

Wer kennt das nicht: Stress im Büro, unregelmäßige und einseitige Ernährung und meist noch Bewegungsmangel – da sind Magen- und Verdauungsbeschwerden wie Sodbrennen, Völlegefühl oder Übelkeit vorprogrammiert. Weil Magenschmerzen im Allgemeinen mit einem...

Vollständingen Text anzeigen


Vitamine, Vitamin A, Vitamin C

Vitamintabelle Wichtige Vitamine für den täglichen Tagesbedarf: Vitamin A: Augen Leber, Butter, Käse, Eigelb, Karotten, Aprikosen 0,8-1,0 mg Vitamin B1: Stärkung des Nervensystems in Kartoffeln, Vollkornprodukten, Schweinefleisch 1,0-1,2 mg Vitamin B2:...

Vollständingen Text anzeigen


Wellness

Berufsverkehr, Rote Ampeln, Stau, Schlange stehen, nervige Mitmenschen, Terminstress, …? Im täglichen Alltagsstress vergessen wir oft, wie wichtig Entspannung für unseren Körper und unsere Seele ist. Über den Atem können wir auf unser Wohlbefinden direkt...

Vollständingen Text anzeigen


Wie gesund ist Ayurveda?

Indische Wundermittel Stress, Bluthochdruck, chronische Erschöpfung: Immer mehr Menschen hoffen auf Entspannung durch die alt-indische Heillehre Ayurveda. Manches Mittel verspricht aber zu viel. Immer mehr Menschen leiden unter Stress, Bluthochdruck oder chronischer Erschöpfung....

Vollständingen Text anzeigen


BASF Podcast: Der Chemie Reporter - Wieso riecht der Urin so anders, nachdem man Spargel gegessen hat?

Nachdem das Thema Spargel eigentlich schon längst gegessen ist, erfährt es eine Weile später an einem stillen Örtchen noch einmal besondere Beachtung. Beim Urinieren wundert sich mancher über einen merkwürdigen Geruch. Dieser wird durch organische...

Vollständingen Text anzeigen


Zum auswählen der Schmerzmittel immer den Rat des Apothekers einbeziehen

Das für sich individuelle Schmerzmittel können Verbraucher in einer Beratung mit dem Apotheker finden. Derzeit stehen als rezeptfreie Wirkstoffe Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Paracetamol, Diclofenac und Naproxen zur Verfügung. Weiterhin steht ein rezeptfreier Wirkstoff...

Vollständingen Text anzeigen


sonstige Augenerkrankungen

Fremdkörper Ins Auge eindringende Fremdkörper können z.B. Metall-, Holz- oder Steinsplitter, Körner (Sand, Asche, Staub, Getreide) und Glassplitter und -scherben sein. Es muss sofort ein Arzt oder eine Klinik aufgesucht werden. Denn wird der...

Vollständingen Text anzeigen


Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter