0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


35%

gespart*
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

Abbildung ähnlich, sie kann bei mehr als einer Packungsgröße abweichen.

Weitere Illustrationen

THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind. THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

 

THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind. 2 St

THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

Weitere Illustrationen

von Pfizer Consumer Healthcare GmbH

Artikelnummer: 06683796
Packungsgröße 2 St
Grundpreis: 4,76 € / 1 St
statt 14,81 € UVP¹
Lieferzeit: Lieferbar 1-2 Werktage
nur 9,52 € ** UVP¹ 14,81 €
 

 

✓ mindestwirkzeit: 8 Stunden
✓ tiefenwirksame Muskelentspannung
✓ langanhaltende Schmerzlinderung
✓ frei von Arzneiwirkstoffen
✓ dünn, bequem, diskret, geruchsfrei

 

Kunden kauften auch...
nur 8,98 € **

Packungsgröße 2 St

4,49 € / 1 St

VOLTAREN Schmerzgel m.blauem Komfort-Drehverschl.

29%

gespart*
nur 13,29 € **
UBV² 18,90 €

Packungsgröße 150 g

8,86 € / 100 g

VOLTAREN Schmerzgel

36%

gespart*
nur 10,06 € **
UBV² 15,96 €

Packungsgröße 120 g

8,38 € / 100 g

IBUBETA 400 akut Filmtabletten

22%

gespart*
nur 3,48 € **
UBV² 4,49 €

Packungsgröße 20 St

0,17 € / 1 St

Rückenschmerzen: Einfach angenehm behandelt

Rückenschmerzen sind aufgrund mangelnder Bewegung und eines vom Büro-Alltag geprägten Lebensstils weit verbreitet. In Deutschland leiden fast 80 Prozent der Menschen mindestens einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen, viele von ihnen immer wieder.* Jeder vierte Besuch beim Allgemeinarzt ist auf diese Schmerzart zurückzuführen. Die Konsequenzen für die Betroffenen sind deutlicher spürbar: akute starke oder gar chronische Schmerzen, eingeschränkte Mobilität im Alltag und eine verringerte Lebensqualität gehen mit diesem Massenleiden einher. Mit den innovativen Wärmeumschlägen und -auflagen von ThermaCare® ist ein Durchbruch in der Wärmetherapie von Gelenk- und Muskelschmerzen gelungen. Die Umschläge lindern muskuläre Rückenschmerzen mindestens so effektiv wie gängige Schmerztabletten (Paracetamol und Ibuprofen in der rezeptfreien Tageshöchstdosis). Denn sie wirken mit der empfohlenen therapeutischen Temperatur von 40°C über eine Dauer von mindestens 8 Stunden. Diskret unter der Kleidung getragen begleitet Sie ThermaCare® problemlos während Ihrer täglichen Aktivitäten.

*Quelle: Raspe, H. (2012). Themenheft 53 "Rückenschmerzen".

 

Die besondere Wirkweise von ThermaCare®

In den Zellen der ThermaCare® Wärmeumschläge und –auflagen befindet sich eine Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen: Eisenpulver, Salz, Aktivkohle und Wasser. Nach dem Öffnen der luftdichten Verpackung verbinden sich diese Inhaltsstoffe mit dem Sauerstoff aus der Luft – dadurch wird der Oxidationsprozess in Gang gesetzt und die wohltuende, therapeutische ThermaCare® Tiefenwärme erzeugt. Nach ca. 30 Minuten Erwärmungsphase erreichen die ThermaCare® Produkte die ideale therapeutische Temperatur von ca. 40°C. Ihre patentierte Vlieshülle reguliert dabei die kontinuierliche Luftzufuhr und leitet die Wärme direkt zur schmerzenden Körperstelle. Die therapeutische Wärme dringt so für die nötige Behandlungsdauer bis tief in die verkrampften Muskel- und Gewebeschichten vor und lindert Schmerzen effektiv.

 

Was macht ThermaCare® einzigartig?

  • Einfache Anwendung: Selbsterwärmende Wärmeumschläge und -auflagen
  • Patentierten Wärmezellen
  • Therapeutische Tiefenwärme über mindestens 8 Stunden
  • Tiefenwirksame Muskelentspannung
  • Langanhaltende Schmerzlinderung
  • Frei von Arzneiwirkstoffen
  • Wohltuende Wärme ohne unangenehmes Brennen auf der Haut
  • Dünn, bequem, diskret, geruchsfrei
  • Passgenau - egal, wo der Schmerz sitzt

 

Anwendung von ThermaCare® Rückenumschläge

ThermaCare® bei Rückenschmerzen ist ein Wärmeumschlag. Bitte öffnen Sie die Verpackung erst kurz vor Gebrauch. Nehmen Sie den Wärmeumschlag aus der luftdichten Verpackung und legen Sie ihn mit der unbedruckten Seite der Wärmezellen auf die Haut – direkt auf die schmerzende Körperstelle. Schließen Sie nun den Klettverschluss auf der Vorderseite des Körpers und genießen Sie das angenehme Tragegefühl. Durch die verbesserte dehnbare Form passt sich der ThermaCare® Wärmeumschlag für den unteren Rückenbereich optimal jedem Taillenumfang an. Nach ca. 30 Minuten Erwärmungszeit wird die therapeutische Temperatur von ca. 40°C erreicht und für den Rest der empfohlenen Behandlungsdauer konstant gehalten. Zur effektiven Schmerzlinderung sollten Sie die Wärmeumschläge- und auflagen mindestens drei Stunden ununterbrochen tragen – zur idealen Wirkung bis zu 12 Stunden. Falls Sie im Anwendungsbereich Reizungen, Verbrennungen, Schwellungen, Ausschläge oder andere anhaltende Veränderungen Ihrer Haut feststellen oder Ihre Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer werden und weiterhin anhalten sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

 

Schritt für Schritt Anweisung:

  1. Nehmen Sie ThermaCare® aus dem luftdichten Beutel. Die Wärmezellen werden dadurch aktiviert.
  2. Legen Sie den ThermaCare®-Umschlag mit der dunklen Seite der Wärmezellen direkt auf die Haut über der schmerzenden Körperstelle
  3. Schließen Sie den Klettverschluss auf der Vorderseite Ihres Körpers. 
  4. Rücken Sie ThermaCare® während des Tragens gegebenenfalls nochmals zurecht.
  5. Für eine Schmerzlinderung sollten Sie den Umschlag mindestens 3 Stunden ununterbrochen tragen. 
  6. Die beste Wirkung erzielen Sie durch Tragen über 8 Stunden.
  7. Entsorgen Sie den benutzten Umschlag, ob kalt oder warm, in Ihrem normalen Hausmüll.

 

Warnhinweise:

Jedes wärmeerzeugende Produkt kann zu Hautreizungen oder Verbrennungen führen. Um dieses Risiko zu verringern, beachten Sie daher bitte folgende Hinweise:

  • Kontrollieren Sie Ihre Haut regelmäßig auf Zeichen von Hautreizungen oder Verbrennungen. Falls diese auftreten, beenden Sie die Anwendung sofort.
  • Falls sich ThermaCare® zu heiß anfühlt - Anwendung beenden.
  • Machen Sie sich mit der Wärmeempfindlichkeit Ihrer Haut vertraut und tragen Sie
  • ThermaCare® zunächst nur tagsüber. Erst dann sollten Sie entscheiden, ob Sie es auch anwenden, während Sie schlafen.
  • Üben Sie keinen zusätzlichen Druck auf das Produkt aus und tragen Sie es nicht unter einem engen Hosenbund oder Gürtel.
  • Legen Sie die Wärmezellen nicht im Bereich der Kniekehle auf, weil dadurch das Risiko von Verbrennungen erhöht wird.
  • Wärmezellen enthalten Eisenpulver. 
  • Bei Verschlucken, Haut- oder Augenkontakt mit Wasser spülen und umgehend einen Arzt konsultieren.
  • Erwärmen Sie das Produkt niemals in einer Mikrowelle und versuchen Sie niemals, es erneut zu erwärmen, da es dann Feuer fangen könnte.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren.
  • Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums auf der Verpackung oder dem Beutel nicht mehr verwenden. 
  • Bei Raumtemperatur aufbewahren.

 

Wärmeerzeugende Produkte nicht anwenden:

  • zusammen mit medizinischen Einreibemitteln, Pflastern oder anderen Arten von Wärme
  • auf erkrankter, verletzter oder geschädigter Haut
  • auf Prellungen oder Schwellungen, die innerhalb der letzten 48 Stunden aufgetreten sind
  • auf Körperstellen ohne Wärmeempfindung
  • unter enger Kleidung oder bei starker Druckeinwirkung auf das Produkt
  • während des Schlafens, bei Personen, die 55 Jahre oder älter sind.
  • Das Risiko von Verbrennungen nimmt mit dem Alter zu direkt auf der Haut, bei Personen, die 55 Jahre oder älter sind.
  • Tragen Sie ThermaCare® stattdessen über einem Unterhemd oder Tuch
  • bei Personen, die das Produkt nicht selbst entfernen oder die Anwendungshinweise nicht befolgen können, z.B. Kinder oder manche ältere Personen

 

PZN 06683796
Anbieter Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Packungsgröße 2 St
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter