SOVENTOL Gel 20 g

Abb. ähnlich
20 g  | Gel
Artikelnummer: 00949632  | MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Grundpreis: 281,00 € / 1 kg

✓ bei Insektenstichen, z.B. Mückenstiche
✓ lindert Rötung und Juckreiz
✓ wirkt schnell und langanhaltend
✓ sehr gut verträglich
✓ geeignet für die ganze Familie

 

Spartipp
Preis
5,62 € **
Lieferzeit:
1-2 Werktage
1-2 Werktage
Lieferzeit:
1-2 Werktage
1-2 Werktage
ab 19 Euro versandkostenfrei (DE)

Kunden kauften auch...

5,78 € **
20 g (289,00 € / 1 kg)

Beschreibung

Mückenstich und juckende Haut? Soventol Gel hilft!

Beinahe jeder kennt es: Neben dem ein oder anderen Sonnenbrand haben wir im Sommer vor allem mit juckenden und brennenden Mückenstichen zu kämpfen. Bei jedem Ausflug, während der Radtour durch den Wald und im Urlaub sollte Soventol Gel deshalb stets griffbereit sein. Das Gel wirkt kühlend, abschwellend und schmerzlindernd und bietet damit schnelle Hilfe beim nächsten Insektenstich. Die handliche Tube passt zudem in jede Tasche und ist damit eine praktische Ergänzung Ihrer Hausapotheke und Reiseapotheke. Bekämpfen Sie den Juckreiz nach dem Stich gezielt mit Soventol, das als einziges Kühlgel das schnell wirkende Antihistamin Bamipin enthält. Zudem gut verträglich, eignet sich Soventol Gel für Groß und Klein gleichermaßen – ideal für die ganze Familie!

 

Soventol Gel kühlt und lindert den Schmerz

 

Dank der Gelgrundlage sorgt Soventol Gel bei Mückenstichen für eine intensive, lindernde Kühlung. Das allein wirkt wohltuend und hilft gegen den Juckreiz. Das Kühlgel enthält außerdem das Antihistaminikum Bamipin, welches den Botenstoff Histamin darin hindert, an Zellrezeptoren anzudocken. Typische Symptome nach einem Insektenstich, wie etwa Rötung, Schwellung und Juckreiz, werden von Histamin hervorgerufen, weshalb sich das Auftragen von Soventol Gel als effektive Maßnahme gegen Stiche bewährt hat. Gleichzeitig sorgt Bamipin dafür, dass der Juckreiz nachlässt, womit auch die Gefahr von Hautläsionen durch Kratzen an dieser Stelle zurückgeht. Soventol Gel punktet darüber hinaus mit einer guten Verträglichkeit sowie einer schnell einsetzenden und langanhaltenden Wirkung und ist frei von Duft- und Konservierungsstoffen. Sie können das Gel nach Bedarf mehrmals täglich auf die betroffene Stelle auftragen und die Anwendung, wenn nötig, in halbstündigen Abständen wiederholen.

 

Die Vorteile von Soventol Gel auf einen Blick:

 

  • Schnelle Hilfe bei Insektenstichen
  • Enthält das Antihistaminikum Bamipin
  • Wirkt schnell und langanhaltend
  • Kühlt angenehm
  • Lindert Juckreiz, Schwellung, Rötung und Brennen
  • Ohne Duft- und Konservierungsstoffe
  • Gut verträglich und für alle Hauttypen geeignet
  • Ideal für zuhause und unterwegs
  • Für Erwachsene und Kinder

Soventol Gel 20 mg/g Gel: Zur Linderg. v. leicht bis mittelstark ausgepr. Reakt. auf Insektenst. (z.B. Mückenst.) m. Juckreiz. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt oder fragen Sie in Ihrer Apotheke.; 08/2017

 

Details

PZN00949632
AnbieterMEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Packungsgröße20 g
PackungsnormN1
DarreichungsformGel
ProduktnameSoventol 20mg/g
Monopräparatja
WirksubstanzBamipin[(<i>RS</i>)-lactat]
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Maximale Abgabemenge20

Anwendungshinweise

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Massieren Sie das Arzneimittel danach leicht ein. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen wenden Sie sich umgehend an einen Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Erwachseneeine ausreichende Mengemehrmals täglichbei Auftreten von Beschwerden, im Abstand von 30 Minuten

Anwendungsgebiete

Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Übelkeit, Schwindel oder Herz-Kreislaufbeschwerden auftreten.
- Insektenstiche

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff hilft bei Allergien und stillt den Juckreiz. Er unterdrückt die Wirkung der körpereigenen Substanz Histamin. Histamin spielt als Art Botenstoff eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Entzündungen und allergischen Reaktionen. Durch die Blockade dieses Botenstoffes wird der allergische Reaktionsablauf unterbrochen.

Zusammensetzung

bezogen auf 1 g Gel
20 mg Bamipin[(RS)-lactat]
15,14 mg Bamipin
+ Wasser, gereinigtes
+ Hypromellose
+ Poly(oxyethylen)-6-glycerol(mono/di)alkanoat (C8-C10)
100 mg Propylenglycol

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bewertungen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verkaufspreis unserer vor Ort Apotheke (AVP)

** Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand. Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

4 Preis solange der Vorrat reicht

 

Zurück
Um Funktionen wie den Merkzettel verwenden zu können müssen Sie eingeloggt sein.

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zum kostenlosen Versand fehlen noch
0,00 €
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Zurück