0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


27%

gespart*
KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren

Abbildung kann abweichen

Weitere Illustrationen

KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren

 

Beipackzettel herunterladen

KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren 7X2.5 g

KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren

Abbildung kann abweichen

von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH

Artikelnummer: 00161714
Packungsgröße: 7X2.5 g
Grundpreis: 781,71 € / 1 kg
statt 18,99 € UVP¹
Lieferzeit: 2-3 Werktage
nur 13,68 € ** UVP¹ 18,99 €
 

 

Regeneriert und stabilisiert die Vaginalflora und den natürlich sauren pH-Wert

 

Kunden kauften auch...
PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten

43%

gespart*
nur 1,78 € **
UVP¹ 3,17 €

Packungsgröße: 20 St

0,09 € / 1 St

nur 4,48 € **

Packungsgröße: 20 St

0,22 € / 1 St

NASENSPRAY-ratiopharm Kinder kons.frei

49%

gespart*
nur 1,28 € **
UVP¹ 2,53 €

Packungsgröße: 10 ml

128,00 € / 1 l

nur 7,88 € **

Packungsgröße: 1 St

7,88 € / 1 St

Die KadeFungin Milchsäurekur regeneriert und stabilisiert die saure Vaginalflora, senkt den pH-Wert in den natürlich sauren Bereich und fördert die Vermehrung der gesunden Milchsäurebakterien. Sie verfügt zusätzlich über einen befeuchtenden Effekt und ist frei von Duft- und Farbstoffen. Hygienische, einzeln verpackte Einmal-Applikatoren dienen der sauberen und sicheren Anwendung. Eine Kühllagerung ist nicht erforderlich.

Wirkstoffe

  • (S)-Milchsäure

Hilfsstoffe

  • Benzylalkohol
  • Glycerol
  • Hyetellose
  • Natriumlactat-Lösung
  • Propylenglycol
  • Wasser, gereinigtes

KadeFungin® Milchsäurekur
Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora, Wiederherstellung des natürlich sauren Milieus.

Zur Behandlung einer bakteriellen Vaginose (bei leichter Symptomatik oder als Ergänzung zu einem Antibiotikum) sowie zur Vorbeugung von Rezidiven durch regelmäßige Anwendung.

Aus verschiedenen Gründen kann der pH-Wert des Scheidenmilieus aus dem Gleichgewicht geraten und sich in den schwach sauren bis leicht basischen Bereich verschieben, z. B. durch

  • eine Bakterien- oder Pilzinfektion der Vagina,
  • eine Schwäche des lokalen Immunsystems,
  • Krankheiten und Stress,
  • eine Umstellung des Hormonhaushaltes z. B. in der Schwangerschaft, bei hormoneller Empfängnisverhütung oder in den Wechseljahren,
  • eine Antibiotika-Therapie,
  • zu intensive Intimhygiene, z. B. Scheidenspülungen.


In einer gesunden Vagina sorgen Milchsäurebakterien durch die Bildung von Milchsäure für ein saures Milieu. Der natürliche pH-Wert liegt dann etwa bei 4. Damit wird das Eindringen und die Vermehrung unerwünschter Keime gehemmt.

Ist das Milieu nicht sauer genug, entfällt die Schutzfunktion einer gesunden Vaginalflora und es kann zu Fehlbesiedelungen oder Infektionen der Vagina und der unteren Harnwege kommen.

Die in KadeFungin® Milchsäurekur enthaltene Milchsäure sorgt dafür, dass das physiologische Gleichgewicht im Intimbereich einschließlich im Bereich des Harnröhrenausgangs wieder hergestellt wird. Der natürliche Säureschutzmantel wird regeneriert.

Begleitsymptome der bakteriellen Vaginose wie unangenehmer Geruch und verstärkter Ausfluss werden gelindert. Einem Wiederauftreten bakterieller Vaginosen kann durch regelmäßige Anwendung vorgebeugt werden.

Anwendungsgebiete
Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora, Wiederherstellung des natürlich sauren Milieus.

Zur Behandlung einer bakteriellen Vaginose (bei leichter Symptomatik oder als Ergänzung zu einem Antibiotikum) sowie zur Vorbeugung von Rezidiven durch regelmäßige Anwendung.

Aus verschiedenen Gründen kann der pH-Wert des Scheidenmilieus aus dem Gleichgewicht geraten und sich in den schwach sauren bis leicht basischen Bereich verschieben, z. B. durch

  • eine Bakterien- oder Pilzinfektion der Vagina,
  • eine Schwäche des lokalen Immunsystems,
  • Krankheiten und Stress,
  • eine Umstellung des Hormonhaushaltes z. B. in der Schwangerschaft,
  • bei hormoneller Empfängnisverhütung oder in den Wechseljahren,
  • eine Antibiotika-Therapie,
  • zu intensive Intimhygiene, z. B. Scheidenspülungen.


In einer gesunden Vagina sorgen Milchsäurebakterien durch die Bildung von Milchsäure für ein saures Milieu. Der natürliche pH-Wert liegt dann etwa bei 4.

Damit wird das Eindringen und die Vermehrung unerwünschter Keime gehemmt. Ist das Milieu nicht sauer genug, entfällt die Schutzfunktion einer gesunden Vaginalflora und es kann zu Fehlbesiedelungen oder Infektionen der Vagina und der unteren Harnwege kommen.

Die in KadeFungin® Milchsäurekur enthaltene Milchsäure sorgt dafür, dass das physiologische Gleichgewicht im Intimbereich einschließlich im Bereich des Harnröhrenausgangs wieder hergestellt wird.

Der natürliche Säureschutzmantel wird regeneriert. Begleitsymptome der bakteriellen Vaginose wie unangenehmer Geruch und verstärkter Ausfluss werden gelindert. Einem Wiederauftreten bakterieller Vaginosen kann durch regelmäßige Anwendung vorgebeugt werden.

Anwendung:

  • Schlagen Sie den Applikator mehrmals nach unten aus, damit sich das Gel an der Applikatorspitze sammelt.
  • Drehen Sie die Verschlusskappe ab ohne vorheriges Knicken oder Ziehen.
  • Die Anwendung geschieht am besten sitzend oder in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen. Zum leichteren Einführen kann vor der Anwendung eine kleine Menge Gel herausgedrückt und auf der Applikatorspitze verteilt werden. Führen Sie den Applikator vorsichtig
    in die Scheide ein. Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger fest auf das Gelreservoir, während Sie den Applikator langsam aus der Scheide ziehen. So wird das Gel gleichmäßig appliziert.

 

Anwendung von KadeFungin® Milchsäurekur in der Schwangerschaft
Erhöhte pH-Werte werden mit einer 7-Tage-Kur KadeFungin® Milchsäurekur reguliert.

Anwendung von KadeFungin® Milchsäurekur zum Erhalt der natürlichen Balance bei Neigung zu bakterieller Vaginose
Zum Erhalt des natürlich sauren Milieus kann nach jeder Menstruation für 2 - 3 Tage je 1 Applikator mit KadeFungin® Milchsäurekur angewendet werden.

 

PZN 00161714
Anbieter DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Packungsgröße: 7X2.5 g
Darreichungsform Gel
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein