0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


19%

gespart*
HEWEURAT Harnsäuretropfen

Abbildung ähnlich, sie kann bei mehr als einer Packungsgröße abweichen.

Weitere Illustrationen

HEWEURAT Harnsäuretropfen

 

Beipackzettel herunterladen

HEWEURAT Harnsäuretropfen 100 ml

HEWEURAT Harnsäuretropfen

Weitere Illustrationen

von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG

Artikelnummer: 13863240
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 26,98 € / 100 ml
statt 33,65 € UBV²
Lieferzeit: Lieferbar 1-2 Werktage
nur 26,98 € ** UVP¹ 33,65 €
 

 

Heweurat Harnsäuretropfen N:
  • lindern Gelenkbeschwerden
  • fördern die Ausscheidung der Nieren

 

  • Heweurat Harnsäuretropfen enthalten eine Kombination homöopathischer Wirkstoffe, die sich bei der Behandlung harnsäurebedingter rheumatischer Erkrankungen bewährt haben. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte hilft das Arzneimittel dem Körper, die Erkrankung und ihre Folgen zu überwinden.
  • Heweurat Harnsäuretropfen stärken die Nierenfunktion, sorgen für eine bessere Ausschwemmung der Harnsäure und gleichen eine Ausscheidungsschwäche der Niere aus.
  • Schmerzhafte entzündliche Gelenkbeschwerden, verursacht durch Harnsäurekristalle, werden vermieden.

 

Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden

Der Harnsäurespiegel im Blut kann insbesondere bei einer fleischreichen Ernährung ansteigen. In Folge können Harnsäurekristalle (Urate) bei dafür empfindlichen Menschen in den Gelenken, Knorpeln, unter der Haut (Gichtknötchen) und vor allem in der Niere abgelagert werden. Dies führt zu immer wiederkehrenden schmerzhaften Entzündungen in Form von Gicht. Es kann auch zur Bildung von Nierensteinen kommen.

Allgemeine Empfehlungen:

Der Genuss von Innereien, Fleischextrakten, Fisch, Hülsenfrüchten, Hefe und besonders von Alkohol sollte stark eingeschränkt werden. Wie bei jeder Harnsäure senkenden Therapie sollten bis zur Normalisierung der Harnsäurewerte ca. 2,5-3 Liter Flüssigkeit (Tee, Obstsäfte, Wasser) getrunken werden, um 2 Liter Harn täglich produzieren zu können.

 

PZN 13863240
Anbieter Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße 100 ml
Packungsnorm N2
Darreichungsform Tropfen
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter