0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


1%

gespart*
BABYBENE Gel

Abbildung kann abweichen

Weitere Illustrationen

BABYBENE Gel

 

Beipackzettel herunterladen

BABYBENE Gel 10 ml

BABYBENE Gel

Abbildung kann abweichen

Weitere Illustrationen

von Pädia GmbH

Artikelnummer: 10033420
Packungsgröße: 10 ml
Grundpreis: 87,80 € / 100 ml
statt 8,90 € UVP¹
Lieferzeit: 2-3 Werktage
nur 8,78 € ** UVP¹ 8,90 €
 

versandkostenfrei ab 20 €3

 

 

Kunden kauften auch...
BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe

33%

gespart*
nur 10,68 € **
UBV² 15,97 €

Packungsgröße: 100 g

10,68 € / 100 g

IBUPROFEN Heumann Schmerztabletten 400 mg

62%

gespart*
nur 3,88 € **
UBV² 10,48 €

Packungsgröße: 50 St

0,08 € / 1 St

NASENSPRAY-ratiopharm Erwachsene kons.frei

46%

gespart*
nur 3,18 € **
UBV² 5,97 €

Packungsgröße: 15 ml

21,20 € / 100 ml

VOLTAREN Schmerzgel forte 23,2 mg/g

31%

gespart*
nur 20,00 € **
UBV² 29,30 €

Packungsgröße: 180 g

11,11 € / 100 g

BABYBENE Gel PZN: 10033420 Pädia GmbH 10 ml

Wirkstoffe
  • Jojobawachs, flüssiges
  • Oliven-Öl, nativ
  • Triglyceride, mittelkettige
  • Sonnenblumenöl
  • Glycerol
Indikation/Anwendung
  • Zur Schuppenentfernung auf dem Kopf z. B. bei Milchschorf/Kopfgneis
  • Anwendung empfohlen ab der 3. Lebenswoche
  • Mit seiner Zusammensetzung aus hochwertigen und pflegenden Ölen ermöglicht BabyBene® Gel eine behutsame Ablösung der schuppigen Beläge.
  • Dank seiner speziellen Formel löst BabyBene® Gel die fetthaltigen Schuppen ab.
  • Durch BabyBene® Gel werden schuppige Ablagerungen gelöst; die erneute Bildung von Schuppen wird jedoch nicht beeinflusst.
Dosierung
  • Durch Zugabe weniger Tropfen Wasser wird aus dem Öl-Talg-Gemisch eine milchig-trübe, wasserlösliche Emulsion, die problemlos mit lauwarmem Wasser abgespült werden kann.
  • Durch BabyBene® Gel werden schuppige Ablagerungen gelöst; die erneute Bildung von Schuppen wird jedoch nicht beeinflusst. Die Anwendung von BabyBene® Gel kann bei erneuter Schuppenbildung jederzeit wiederholt werden.
Art und Weise
  • Anwendung von BabyBene® Gel
    • 1. Auf dem Kopf des Kindes haben sich gelblich-weiße bis gelblich-braune Beläge gebildet, die sich nicht mit Wasser und Shampoo abwaschen lassen.
    • 2. Eine dünne Schicht BabyBene® Gel mit trockenen Fingern auf die TROCKENE Kopfhaut auftragen.
    • 3. Mit kreisförmigen Bewegungen das Gel ca. 1 Minute auf die betroffenen Hautareale verteilen. Im Bereich der Fontanellen besonders vorsichtig sein.
      • Mehrere Minuten einwirken lassen.
    • 4. Anschließend tropfenweise Wasser auf die eingeweichten Schuppen geben und vorsichtig kreisförmig verteilen.
      • Es entsteht eine milchig-trübe, wasserlösliche Mischung (Emulsion).
    • 5. Die entstandene Emulsion mit reichlich lauwarmem Wasser abspülen.
    • Kontakt mit den Augen vermeiden.
    • 6. Anschließend den Kopf vorsichtig abtrocknen.
  • Bei dicken Schuppenauflagerungen oder fest haftenden Schuppen kann die Anwendung an den folgenden Tagen wiederholt werden.
Nebenwirkungen

keine Informationen vorhanden

Wechselwirkungen

keine Informationen vorhanden

Gegenanzeigen

keine Informationen vorhanden

Schwangerschaft und Stillzeit

keine Informationen vorhanden

Patientenhinweise
  • Eine vermehrte Kopfschuppung bei Säuglingen und Kleinkindern sollte grundsätzlich von einem Arzt abgeklärt werden, insbesondere wenn:
    • große plattenförmige Beläge oder wunde Stellen vorhanden sind;
    • Ihr Kind sich an den betroffenen Stellen häufig kratzt;
    • die Kopfhaut nach Ablösung der Schuppen gerötet ist oder nässt.
  • Wenn die Kopfhaut nach der Anwendung zunächst ungewohnt riecht:
    • Dafür sind Mikroorganismen verantwortlich, die unter starken Belägen gute Lebensbedingungen finden.
    • Ohne Schuppen verschwinden normalerweise auch die Mikroorganismen - und mit ihnen nach einigen Kopfwäschen auch der Geruch. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn die Kopfhaut stark riecht oder der Geruch länger bestehen bleibt.
  • Wenn bei der Anwendung Haare ausgehen:
    • Viele Eltern kennen die sogenannte „Liegeglatze": Manche Babys verlieren einen Teil der Haare, besonders an Stellen, auf denen sie bevorzugt liegen.
    • Später wachsen dort wieder Haare nach. Auch andere Beanspruchungen, wie z. B. beim Entfernen der Schuppen, können zu verstärktem Haarverlust beitragen.
  • Nicht über 25 °C lagern.
  • Kontakt mit den Augen vermeiden.

 

PZN 10033420
Anbieter Pädia GmbH
Packungsgröße: 10 ml
Darreichungsform Gel
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein