0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Urlaub - Zeit zum Streiten - Wann sonst hat man die Zeit, Kontroverses auszudiskutieren?

Friede, Freude, Ferien – nur nicht streiten! Das nehmen sich viele Familien im Urlaub vor. Die Psychologin Birgit Weisswange-Lehmann, Leiterin des Instituts für Verhaltenstherapie in Berlin, sagt jedoch: “Ein Streit im Urlaub kann heilsam sein. Wann sonst ist es möglich, etwas wirklich auszudiskutieren?” Eltern und Kinder sollten nicht versuchen, jedem Konflikt aus dem Weg zu gehen, rät sie im Apothekenmagazin “BABY und Familie”. Harmonie um der Harmonie willen schaffe nur Spannungen. Potentiellen Dauerkonflikten, etwa darüber, womit die Urlaubstage ausgefüllt werden, geht man mit klugen Kompromissen aus dem Weg: Einen Tag entscheiden etwa die Kinder, einen der Vater und den nächsten die Mutter. “Wichtig dabei:”, so die Psychologin, “die Wahl der anderen akzeptieren – nicht meckern!”

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.gesundheitpro.de
www.wortundbildverlag.de

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter