0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Schmerzmittel Ibuprofen kann Gerinnungshemmer ASS stören

Patienten, die niedrig dosierte Acetylsalicylsäure (ASS) zur Hemmung der Blutgerinnung einnehmen, sollten in der Selbstmedikation auf Schmerzmittel mit dem Wirkstoff Ibuprofen verzichten. Geeignete Alternativen sind zum Beispiel Schmerzmittel mit Paracetamol. Bei gleichzeitiger Einnahme von niedrig dosierter ASS und Ibuprofen sind Wechselwirkungen möglich, denn Ibuprofen kann die gerinnungshemmende Wirkung von ASS verringern. “Arzneimittel sind ein besonderes Gut mit Risiken und Nebenwirkungen – das gilt auch für rezeptfreie Präparate. Besonders in der Selbstmedikation sollten sich Patienten vom Apotheker über mögliche Wechselwirkungen informieren lassen”, so Dr. Ulrich Krötsch, Präsident der Bundesapothekerkammer.

Gerinnungshemmer mit ASS und Schmerzmittel mit Ibuprofen sollten dauerhaft nur nach Rücksprache mit dem Arzt gleichzeitig eingenommen werden. Eine sporadische gleichzeitige Einnahme ist nach ärztlicher Empfehlung sowie nach Beratung in der Apotheke hingegen vertretbar. Grundsätzlich ist ein zeitlicher Abstand empfehlenswert: Ibuprofen frühestens eine halbe Stunde nach und mindestens acht Stunden vor der täglichen ASS-Dosis einnehmen.

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter