0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Arbeitsplatz Apotheke: Junge Menschen starten Ausbildung

Die Schule ist vorbei, das Arbeitsleben beginnt: Tausende junge Menschen können sich derzeit auf die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in der Apotheke freuen. Als Auszubildende, Studenten oder Praktikanten reihen sie sich in die Schar der rund 10.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein, die durchschnittlich in den 21.600 inhabergeführten Apotheken in Deutschland ausgebildet werden. Zurzeit arbeiten in den deutschen Apotheken mehr als 145.000 Menschen.

Laut ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände starten demnächst rund 1.600 junge Menschen ihr Pharmaziestudium an einem der 22 Universitätsstandorte. Mehr als 4.000 angehende PTA haben ihre Ausbildung an einer der speziellen Fachschulen bereits begonnen. Als Einsteiger in die Apotheke nehmen nach ABDA-Schätzungen rund 2.000 angehende PKA ihre duale Ausbildung in Berufsschule und Offizin auf.

Wer Apotheker/in werden will, muss zunächst ein vierjähriges Universitätsstudium der Pharmazie und anschließend ein einjähriges Praktikum abschließen. Pharmazeutisch-Technische Assistent/innen (PTA) besuchen zwei Jahre lang eine Fachschule, bevor sie ein halbes Jahr praktische Erfahrungen in der Apotheke sammeln. Um Pharmazeutisch-Kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) zu werden, durchläuft man eine duale Ausbildung, die drei Jahre dauert und parallel in Berufsschule und Apotheke absolviert wird.

Pressekontakt:
Christian Splett
Pressereferent
Tel.: 030 40004-137
Fax: 030 40004-133
E-Mail: c.splett@abda.aponet.de
www.abda.de

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter