0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Übersicht Vomacur

4 Artikel gefunden

Vomacur Hexal bei Reisekrankheit, Übelkeit und Erbrechen

Die sogenannte Reisekrankheit lässt den ersten Urlaubstag für Betroffene oftmals zur Qual werden, denn sie verursacht Übelkeit und Erbrechen während der Fahrt in einem Auto oder auf einem Schiff. Wenn sich die ersten Anzeichen der Reisekrankheit, etwa Blässe, Gähnen und Schweißausbrüche, bemerkbar machen, ist es an der Zeit, ihr entgegenzuwirken. Hier kommt Vomacur mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat ins Spiel. Das Medikament kann sowohl vorbeugend als auch bei akuter Übelkeit eingenommen werden und verspricht im Ernstfall schnelle Linderung, sodass Sie sich während der weiteren Reise entspannt zurücklehnen können. Auch bei Übelkeit und Erbrechen anderer Ursachen ist Vomacur Hexal eine wirksame Therapie, nicht zuletzt bei Kindern, welchen das Arzneimittel in geringer Dosierung verabreicht werden kann.


Die Wirkungsweise von Vomacur

Vomacur Hexal enthält den Wirkstoff Dimenhydrinat, der sich aus Diphenhydramin und 8-Chlortheophyllin zusammensetzt. Die Hauptwirkung dieser Kombination besteht darin, dass sie einen Überschuss an Histamin im Gehirn neutralisiert. Da dieser der Auslöser für Übelkeit, Schwindel und Erbrechen ist, bekämpfen Sie die Reisekrankheit mit Vomacur gezielt und effektiv. Bereits 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme verspüren Sie Linderung: Die Übelkeit wird unterdrückt und Sie können den Tag wieder genießen.


Übelkeit vorbeugen – mit Vomacur Zäpfchen oder Tabletten

Vomacur Hexal steht Ihnen in verschiedenen Darreichungsformen zur Verfügung. Dabei eignen sich Tabletten am besten zur Vorbeugung der Reisekrankheit, während sich in akuten Fällen die Einnahme von Vomacur Zäpfchen Hexal empfiehlt. In Vorbereitung auf eine längere Auto-, Zug- oder Schifffahrt kann Vomacur zur Prävention eingenommen werden und verhindert Übelkeit und Erbrechen von vornherein. Sind die Beschwerden akut, auch wenn Sie andere Ursachen haben, so verschafft das Medikament schnelle Linderung. Bitte beachten Sie, dass sich die Tagesdosis nach dem Gewicht des Patienten richtet, wobei 5 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht nicht überschritten werden sollen. Daraus ergibt sich folgende Dosierungsempfehlung:

  • Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: 1- bis 4-mal täglich 1 – 2 Tabletten mit 50 – 400 mg Dimenhydrinat (nicht mehr als 8 Tabletten bzw. 400 mg Dimenhydrinat am Tag)
  • Kinder von 6 bis 14 Jahren: 1- bis 3-mal täglich ½ - 1 Tablette mit 25 – 150 mg Dimenhydrinat (nicht mehr als 3 Tabletten bzw. 150 mg Dimenhydrinat pro Tag)

Oftmals genügt bei Kindern eine einmalige Dosis, um die Beschwerden zu lindern. Für eine einfachere Anwendung und langanhaltende Wirkung greifen Sie in diesem Fall zu Vomacur Zäpfchen. Vomacur Tabletten sind ideal geeignet für die Therapie von Übelkeit bei Erwachsenen und Jugendlichen und werden unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit eingenommen. Ohne vorherige Absprache mit dem Arzt ist Vomacur Hexal nicht zur Langzeittherapie geeignet und sollte nicht länger als 2 Wochen am Stück verabreicht werden.

Alle weiteren wichtigen Hinweise und Informationen zu Dosierung, Einnahme und Nebenwirkungen können Sie der Packungsbeilage entnehmen oder bei einem Arzt oder Apotheker erfragen.

VOMACUR 70 Suppositorien

66%

gespart*
nur 1,97 € **
UBV² 5,96 €

Packungsgröße 10 St

0,20 € / 1 St

VOMACUR 40 Suppositorien

28%

gespart*
nur 3,48 € **
UBV² 4,88 €

Packungsgröße 10 St

0,35 € / 1 St

VOMACUR 70 Suppositorien

59%

gespart*
nur 1,68 € **
UBV² 4,17 €

Packungsgröße 5 St

0,34 € / 1 St

VOMACUR 40 Suppositorien

42%

gespart*
nur 1,98 € **
UBV² 3,43 €

Packungsgröße 5 St

0,40 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter