0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Übersicht Gingium

3 Artikel gefunden

Gingium Hexal für ein starkes Gedächtnis und gute Konzentration

Gingium® von HEXAL ist das rezeptfreie Präparat zur Behandlung von Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen im Rahmen eines dementiellen Syndroms. Stärken Sie Ihr Gedächtnis mit dem hochwertigen Ginkgo-Extrakt.

Die Gingium 3-fach Wirkung

Mit der natürlichen Kraft des Ginkgo sorgt Gingium® von Hexal gleich dreifach für weniger Vergesslichkeit und mehr geistige Leistungsfähigkeit.

  • Verbessert die Durchblutung
  • Erhöht den Sauerstoffgehalt
  • Stärkt die Nervenzellen


Das Beste aus der Pflanze: Gingium® enthält einen besonders hochwertigen Spezial-Extrakt. Er wird aus den Blättern des Ginkgo-Baumes gewonnen und weist eine hohe Konzentration natürlicher Wirkstoffe (Ginkgoflavonglykoside, Terpenlactone) auf.

Anwendungsgebiete:

Zur symptomatischen Behandlung bei dementiellem Syndrom (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes mit den Hauptbeschwerden:

  • Gedächtnisstörungen
  • Konzentrationsstörungen,
  • depressive Verstimmung
  • Schwindel
  • Ohrensausen (Tinnitus)
  • Kopfschmerzen.


Unterstützende Behandlung bei Tinnitus:

Ohrengeräusche - mit der natürlichen Kraft des Ginko zur Ruhe kommen. Gingium® von Hexal ist zugelassen für die unterstützende Therapie bei Tinnitus (Ohrgeräusche) infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. Die Behandlung mit Gingium® bei Ohrgeräuschen ist eine rein pflanzliche Therapie. Bei Ohrsausen: Gingium® spezial 80 mg oder intens 120 mg mit folgender Dosierung:

  • morgens und abends Gingium® spezial 80 mg 2 x täglich oder
  • morgens Gingium® intens 120 mg 1-2 x täglich


Gingium wird mit einem Glas Wasser eingenommen, unabhängig von den Mahlzeiten. Gingium sollte bei Ohrensausen über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen bis zu 6 Monaten eingenommen werden. Erste Verbesserungen treten häufig schon nach kürzerer Einnahmedauer ein.

Gingium Hexal - Darreichungsform und Dosierung:

Gingium® gibt es als Flüssigkeit zum Einnehmen (nur 40 mg) und als Filmtablette mit 40 mg, 80 mg, 120 mg und 240 mg Extrakt. Durch die verschiedenen Dosierungen und Darreichungsformen können individuelle Bedürfnisse bei der Einnahme optimal berücksichtigt werden. Gingium von Hexal ist für Kinder nicht geeignet, die Dosierungsempfehlungen gelten für Erwachsene ab 18 Jahren.

Dosierung Gingium extra 240 mg

  • Erwachsene ab 18 Jahren 2-mal täglich 1/2 Filmtablette
  • Einnahme erfolgt zwar morgens und abends


Dosierung Gingium intens 120 mg

  • bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörung: 2-mal täglich 1 Tablette
  • bei Schwindel und zur Behandlung von Tinnitus: 1- bis 2-mal täglich 1 Tablette


Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens.

Dosierung Gingium spezial 80 mg

  • bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörung: 2 bis 3-mal täglich 1 Tablette
  • bei Schwindel und zur Behandlung von Tinnitus: 3-mal täglich 1 Tablette


Die Einnahme erfolgt bei 3-mal täglicher Anwendung morgens, mittags und abends, bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends.

Dosierung Gingium 40 mg

  • bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörung: 3-mal täglich 1 bis 2 Tablette
  • bei Schwindel und zur Behandlung von Tinnitus: 2-mal täglich 1 Tablette


Die Einnahme erfolgt bei 3-mal täglicher Anwendung morgens, mittags und abends, bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends.

Dosierung Gingium Lösung

  • bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörung: 3-mal täglich 20 - 40 Tropfen
  • bei Schwindel und zur Behandlung von Tinnitus: 3-mal täglich 20 - 25 Tropfen oder 2-mal täglich 30 - 40 Tropfen


Die Einnahme erfolgt bei 3-mal täglicher Anwendung morgens, mittags und abends, bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends.

Wie lange sollte man Gingium einnehmen?

Die Behandlungsdauer unterscheidet sich nach Symptomen und Anwendungsgebieten:

  • bei Gedächtnisstörung: mindestens 8 Wochen
  • bei Schwindel: 6 bis 8 Wochen
  • bei Ohrensausen: mindestens 12 Wochen
  • GINGIUM 40 mg Filmtabletten

    44%

    gespart*
    nur 18,98 € **
    UBV² 33,99 €

    Packungsgröße 120 St

    Grundpreis 0,16 € / 1 St

    GINGIUM Filmtabletten

    50%

    gespart*
    nur 5,48 € **
    UBV² 10,98 €

    Packungsgröße 30 St

    Grundpreis 0,18 € / 1 St

    GINGIUM Filmtabletten

    46%

    gespart*
    nur 8,48 € **
    UBV² 15,97 €

    Packungsgröße 50 St

    Grundpreis 0,17 € / 1 St

    Warenkorb

    0 Artikel

    0,00 €

    0
    Zur Kasse
    Anzahl Artikel Einzelpreis
    Zwischensumme 0,00 €
    Zur Kasse
    Merkzettel
    Kundenkonto
    Bestellschein
    Rezept einlösen
    Rezept einlösen
    Newsletter
    Newsletter