0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


Übersicht Carmenthin

3 Artikel gefunden

Blähungen, Krämpfe, Völlegefühl? Carmenthin hilft!

Ob unangenehme Blähungen, schmerzhafte Bauchkrämpfe oder ein gereizter Magen: Verdauungsstörungen können vielseitig und unterschiedlich ausgeprägt sein. Nicht selten handelt es sich sogar um funktionelle Darmbeschwerden – das bedeutet, bei einer ärztlichen Untersuchung lassen sich keine organischen Ursachen feststellen. In diesem Fall ist für Sie vor allem eines wichtig: Schnelle und effektive Hilfe. Genau das ist das Spezialgebiet von Carmenthin, einem hochwirksamen pflanzlichen Arzneimittel, das auf die Kombination der bewährten Wirkstoffe Pfefferminz und Kümmel setzt. Beide Heilpflanzen haben sich bei der Behandlung von Verdauungsproblemen bewährt und wirken im Zusammenspiel regulierend und entkrampfend auf Magen und Darm. Symptome wie Völlegefühl, Blähungen und krampfartige Schmerzen lassen sich daher mit Carmenthin Kapseln gezielt, zuverlässig und schonend lindern. Damit Sie endlich wieder aufatmen und den Alltag genießen können!


Wie wirkt Carmenthin bei Verdauungsstörungen?

Bei der hochdosierten Wirkstoffkombination in Carmenthin handelt es sich um das Zusammenspiel aus Pfefferminzöl und Kümmelöl. Die magensaftresistenten Kapseln lösen sich direkt im Darm auf, sodass die natürlichen Pflanzenöle an Ort und Stelle wirken können. Zusammen lösen Pfefferminz und Kümmel die Krämpfe im Darm, stillen die daraus resultierenden Schmerzen und entblähen außerdem. Auch Druck- beziehungsweise Völlegefühl wird durch Pfefferminzöl Kapseln mit Kümmel gelindert. Carmenthin ist daher die beste Wahl zur Behandlung von funktionellen Darmbeschwerden – auch und vor allem, weil es als pflanzliches Arzneimittel gut verträglich ist und gegebenenfalls über einen längeren Zeitraum eingenommen werden kann.


Carmenthin – gut zu wissen!

Häufig wiederkehrende und heftig ausgeprägte Verdauungsbeschwerden sollten unbedingt ärztlich untersucht werden. Lässt sich dann keine organische Ursache für die Symptome ausmachen, lautet die Diagnose in der Regel: Funktionelle Darmbeschwerden. Wer auf seine Ernährung achtet und auf pflanzliche, bekömmliche Arzneimittel setzt, kann diese jedoch wirkungsvoll therapieren. Zu diesem Zweck können Sie Carmenthin, etwa als Tabletten gegen Blähungen, 2-mal täglich (am besten morgens und abends) jeweils vor den Mahlzeiten einnehmen. Die Kümmelölkapseln sind zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren sowie zur Langzeittherapie geeignet.


Darum Carmenthin bei funktionellen Darmbeschwerden:

  • Hochdosierte pflanzliche Wirkstoffe (Kümmel- und Pfefferminzöl)
  • Gut verträglich und nebenwirkungsarm
  • Bei Krämpfen, Blähungen, Völlegefühl und gereiztem Magen
  • Gezielte Wirkung im Darm
  • Entkrampft die Darmmuskulatur
  • Löst Blähungen
  • Lindert Schmerzen
  • Langzeiteinnahme ist möglich
  • Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

 

CARMENTHIN bei Verdauungsstörungen msr.Weichkaps.

36%

gespart*
nur 23,41 € **
UBV² 36,97 €

Packungsgröße 84 St

0,28 € / 1 St

CARMENTHIN bei Verdauungsstörungen msr.Weichkaps.

25%

gespart*
nur 19,98 € **
UBV² 26,98 €

Packungsgröße 42 St

0,48 € / 1 St

CARMENTHIN bei Verdauungsstörungen msr.Weichkaps.

30%

gespart*
nur 8,98 € **
UBV² 12,97 €

Packungsgröße 14 St

0,64 € / 1 St

Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Rezept einlösen
Rezept einlösen
Newsletter
Newsletter